Comparex optimiert Daten-Visualisierung mit CA ERwin Data Modeler

Manfred Eierle

Manfred Eierle, Vice President Area Sales und Country Manager D-A-CH bei CA Technologies.

Zürich-Kloten – CA Technologies hat heute bekanntgegeben, dass Comparex, einer der führenden unabhängigen IT Service Provider in Europa, auf CA Technologies baut, um die Entwicklung komplexer Datenbank-Projekte dank erweiterter Visualisierungsmöglichkeiten zu beschleunigen.

Comparex bietet seinen Kunden Software, Consulting und Services – herstellerunabhängig und aus einer Hand. Das Unternehmen hat weltweit mehr als 75 Niederlassungen in 28 Ländern und hält rund 2.350 Zertifikate von 55 Herstellern. Die Abteilung „Business Solutions“ ist bei Comparex dafür verantwortlich, sowohl intern als auch für Kunden eine breite Palette komplexer Prozesse umzusetzen. Um die spezifischen Anforderungen einer breiten Kundenbasis zu erfüllen, entwickelt und liefert die 50 Personen umfassende Abteilung eine breite Palette von Lösungen. Das beinhaltet die individuelle Entwicklung von Anwendung, die Konzeption und Implementierung massgeschneiderter Datenbank-Lösungen und reicht bis zur kundenspezifischen Erstellung und Anpassung von Microsoft SharePoint-Anwendungen.

Comparex entscheidet sich für CA Erwin® Data Modeler
Eines der jüngsten Projekte der Abteilung ist die Entwicklung einer sogenannten „Centralised Catalogue Suite“ (CCS). Dieses Katalogsystem basiert auf einer komplexen Datenbank und liefert detaillierte Informationen über nahezu alle der etwa 200.000 verfügbaren Software-Produkte, beispielsweise Lizensierungsoptionen, maschinelle Identifizierungsmöglichkeiten oder den aktuellen Listenpreis eines Produktes. Der Katalog wird intern, aber auch von Comparex-Kunden und –Partnern genutzt. Um die Entwicklung der Centralised Catalogue Suite zu optimieren, entschied sich Comparex für den CA Erwin® Data Modeler. Das Entwicklerteam hatte bereits Erfahrung mit der Technologie von CA Technologies und wusste, dass das neue Werkzeug über eine einfachere Benutzeroberfläche verfügt und preislich attraktiver ist.

Zukunftsweisende Lösung
CA ERwin Data Modeler wurde vom Team um Robby Kunze im Sommer 2011 innerhalb kürzester Zeit installiert und in Betrieb genommen. „Wir konnten die Modellierungssoftware sofort einsetzen und haben in der produktiven Phase mehr und mehr Funktionalitäten verwendet“, erklärt Robby Kunze, Leiter des Teams Datenbanken und Business Intelligence. Die Lösung wird für die Entwicklung zukünftiger Datenbankprojekte eine entscheidende Rolle spielen und Comparex dabei helfen, verschiedene Datenstrukturen zu modellieren, die für die Verknüpfung unterschiedlicher Layer notwendig sind. „CA ERwin Data Modeler erlaubt es uns, unterschiedliche Datenbank-Änderungen miteinander zu vergleichen und die beste Version per Mausklick zu übernehmen“, kommentiert Kunze. „Das vereinfacht die Entwicklungsprozesse deutlich. CA ERwin Data Modeler ist ein sehr mächtiges Tool. Es ist anwenderfreundlich und bietet einfache und logische Schritte für die Datenvisualisierung.“

Weitere Zeitverbesserungen erwartet
Durch den Einsatz von CA ERwin Data Modeler kann Comparex die Entwicklung von Datenbanken und anderer Kundenlösungen zukünftig deutlich beschleunigen. Dank der Lösung verfügt Comparex heute über eine bessere Abbildung der Codes; Änderungen werden automatisch durchgeführt. Ein Resultat aus dieser Effizienzsteigerung zeigt sich darin, dass Comparex die Entwicklungszeit für komplexe Datenbankprojekte bereits jetzt um 30 Prozent reduzieren konnte. „Wir erwarten weitere Zeitverbesserungen, wenn wir in Zukunft noch mehr Funktionen der Lösung von CA Technologies nutzen“, zeigt sich Kunze überzeugt.

„Durch CA ERwin Data Modeler können wir bessere Geschäftsentscheidungen treffen und die Anforderungen unserer Kunden wesentlich schneller erfüllen“, bestätigt Kunze. „Die Lösung hilft uns dabei, Entwicklungszeit und –kosten zu sparen, weil Kernprozesse automatisiert werden können. Das verbessert die Kundenzufriedenheit und stärkt unsere Position im internationalen Wettbewerb. Wir können dank CA ERwin Data Modeller heute auch grössere und komplexere Entwicklungsprojekte übernehmen, da unsere Entwickler produktiver und effizienter arbeiten können.“

Für weitere Informationen zum CA ERwin Data Modeler besuchen Sie bitte www.erwin.com/de. (CA/mc/ps)

Über CA Technologies

CA Technologies (NASDAQ: CA) ist ein Anbieter von IT-Management-Software und -Lösungen mit Expertise über alle IT-Umgebungen hinweg – vom Mainframe über verteilte und virtuelle Umgebungen bis hin zur Cloud. CA Technologies verwaltet und sichert IT-Umgebungen und ermöglicht es so Unternehmen, flexiblere IT-Dienste zu liefern. Die innovativen Produkte und Services von CA Technologies ermöglichen den Einblick und die Kontrolle, welche IT-Organisationen benötigen, um ihren Geschäftsprozessen die nötige Agilität zu verleihen. Die Mehrheit der Global Fortune 500-Unternehmen vertraut auf CA Technologies, um ihre sich kontinuierlich entwickelnden IT-Systeme zu steuern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ca.com/ch/de. Folgen Sie unserem deutschsprachigen Twitterfeed unter www.twitter.com/CA_D_A_CH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.