CREALOGIX an der FinovateFall Konferenz

Thomas Avedik, CEO der CREALOGIX E-Banking AG.

Zürich – Die innovative Lösung CLX.SentinelDisplay von CREALOGIX bekommt durch die Auswahl für die prestigeträchtige FinovateFall-Konferenz, die am 20. und 21. September 2011 in New York stattfindet, internationale Anerkennung.

Finovate-Konferenzen finden jedes Jahr in Europa und Nordamerika statt und präsentieren die weltweit führenden Innovationen der Finanz- und Bankentechnologie. Ausstellungsplätze werden in einem strengen Auswahlverfahren vergeben, und eine Einladung ist in der Branche eine sehr begehrte Anerkennung. Neben CREALOGIX gehörten Adobe, Experian, Fiserv, Paypal und Wipro zu den bedeutenden Anbietern, die auf den vorherigen Finovate-Veranstaltungen ihre Produkte vorgeführt haben.

Extrem hohe und umfassende Sicherheit bei E-Banking-Anwendungen
Die Technologie des CLX.SentinelDisplay – ein Klasse 4 Lesegerät mit gehärtetem Browser, gehärteter Middleware, einer integrierten Smartcard und einem hochauflösenden Display – erfüllte alle Auswahlkriterien des Finovate-Komitees. Das Produkt wird allgemein als gegenwärtiger Marktführer angesehen, wenn es um die Garantie extrem hoher und umfassender Sicherheit bei E-Banking-Anwendungen geht. Das Komitee war bei dem CLX.SentinelDisplay neben den sehr sichereren Mechanismen für die Kundenauthentifizierung und die Transaktionssignierung auch besonders von den fortschrittlichen Konzepten für die Anwendungsauthentifizierung und den pro-aktiven Sicherheitsupdates beeindruckt. Des Weiteren garantiert der gehärtete Browser, der ein integraler Bestandteil der Lösung ist, vollständige Vertraulichkeit von Kundendaten – ein Sicherheitsaspekt, der von Konkurrenzprodukten oft vollkommen ignoriert wird.

Innovative Technologie und Anwenderfreundlichkeit
Thomas Avedik, CEO der CREALOGIX E-Banking AG mit Firmensitz in Zürich sagt: „CREALOGIX ist durch die Kombination von starker, innovativer Technologie und Anwenderfreundlichkeit weltweit führend bei Lösungen für Online-Sicherheit beim E-Banking. Auf dem nationalen Markt bieten wir auch die umfassendste und fortschrittlichste E-Banking-Plattform für Retail- und Privatbanken an. Dazu gehören Standardschnittstellen zu führenden Corebanking- und Abwicklungsplattformen. Wir freuen uns sehr, dass wir für die Teilnahme an der Finovate-Konferenz in New York ausgewählt wurden, da dies unsere internationale Präsenz stärken wird und uns bessere Präsenz auf dem nordamerikanischen Mark ermöglicht.“ (Crealogix/mc/hfu)

Die CREALOGIX-Banking AG
blickt auf eine 15-jährige Geschichte als Spezialist für die Umsetzung ganzheitlicher E-Banking-Lösungen zurück. Die CLX.E-Banking Software Suite von CREALOGIX ist die umfassendste und fortschrittlichste Schweizer E-Banking-Plattform für Retail- und Privatbanken mit Standardschnittstellen zu führenden Corebanking- und Abwicklungsplattformen. Das Unternehmen bietet auch Sicherheitslösungen für E-Banking an. Das Online-Security-Produkt-Portfolio, das von CREALOGIX selbst entwickelt wurde, bietet das passende Produkt für alle Sicherheitsanforderungen. Die Produkte CLX.SecureBrowser, CLX.Sentinel und CLX.SentinelDisplay sind weltweit führend bei der Kombination von hochsicherem E-Banking und Anwenderfreundlichkeit. Die CREALOGIX E-Banking AG gehört zur börsennotierten CREALOGIX Gruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.