Daniel Stoller-Schai stösst zu CREAGOLIX

Daniel Stoller-Schai

Dr. Daniel Stoller-Schai, künftiger Leiter Sales & Account Management bei Crealogix.

Zürich – Ab 1. August 2015 übernimmt der Learning Design Experte Dr. Daniel Stoller-Schai die Leitung des Bereichs „Sales & Account Management“ und verstärkt so das Team von CREALOGIX Education.

Stoller-Schai verfügt über langjährige Erfahrung als Learning Design Experte in Unternehmen. Zuletzt war er Bereichsleiter „Unternehmen“ bei der Firma LerNetz, davor „Head eLearning Design Switzerland“ bei der UBS AG. Stoller-Schai studierte an der Universität Zürich Pädagogik & Informatik und war später beteiligt am Aufbau des Learning Centers der Universität St. Gallen, an der er auch zum Thema „E-Collaboration“ promovierte. Bei der Phonak AG baute er ein auf Web Conferencing basierendes globales Kundentrainingsnetzwerk auf. Er ist zudem Leiter der Swiss eLearning Conference, die 2016 zum siebten Mal stattfinden wird und arbeitet seit Beginn im Kernteam von LEONARDO, dem European Corporate Learning Award, mit.

Stoller-Schai wird als Leiter Sales & Account Management bei CREALOGIX Education für die Kundenbetreuung & -beratung sowie für die Weiterentwicklung innovativer Lernlösungen verantwortlich sein. Mit vernetzten Lernmedien im Bereich E-Banking und anderen Anwendungsfeldern wird die Rolle von CREALOGIX als „Leader for the Digital Bank“ weiter ausgebaut und verstärkt. (CREALOGIX/mc/ps)

Über CREALOGIX
Die CREALOGIX Gruppe ist ein unabhängiges Schweizer Softwarehaus und gehört als FinTech Top 100 Unternehmen zu den Marktführern im Digital Banking in der Schweiz. CREALOGIX entwickelt und implementiert innovative FinTech-Lösungen für die digitale Bank von morgen. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf den sich ändernden Kundenbedürfnissen in den Bereichen Mobilität, Sicherheit, personalisierte Beratung und Information im Rahmen einer umfassenden Kundenbetreuung. Die 1996 gegründete Gruppe beschäftigt weltweit rund 350 Mitarbeitende. Die Aktien der CREALOGIX Holding AG (CLXN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.