Digicomp: Christoph Burkart übernimmt Marketing Communications

Christoph Burkart

Christoph Burkart neu bei Digicomp.

Zürich – Per Anfang April übernahm Christoph Burkart bei Digicomp die Verantwortung für Marketing Communications. Der diplomierte Marketingleiter und Betriebsökonom wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung und rapportiert direkt an Digicomp CEO und Inhaber Peter V. Kupper.

Christoph Burkart (44) ist seit Anfang April neuer Manager Marketing Communications bei Digicomp. Er verantwortet in dieser Position sämtliche Kommunikations- und Marketingaufgaben. Dazu gehören unter anderem Webauftritt, integrierte Kommunikation, Markenführung, Events sowie die aktive Unterstützung des Product- und Key-Account-Managements. Er wird gleichzeitig Mitglied der Digicomp Geschäftsleitung, die sich zusammensetzt aus Peter Kupper, CEO und Inhaber, Bak-Heang Ung, Manager Product Management & Sales, und Christoph Burkart.

Christoph Burkart ist diplomierter Marketingleiter und Betriebsökonom und war zuletzt Leiter Marketing & Kommunikation sowie Mediensprecher beim KKL Luzern. Frühere Stationen seiner Laufbahn waren Leiter Marketing & Kommunikation bei der X-tra Production AG, Senior Product Manager beim Migros-Genossenschafts-Bund und Assistant Vice President Marketing bei der Daniel Swarovski Corporation AG. Peter Kupper, CEO der Digicomp, freut sich über den Neuzugang: «Christoph Burkart bringt einen prall gefüllten Rucksack mit und hat seine Fähigkeiten in Kommunikation und Marketing bei einer breiten Palette von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen unter Beweis gestellt. Wir freuen uns darauf, zusammen mit ihm die Marke Digicomp weiterzuentwickeln und unseren Status als führende Bildungsanbieterin der Schweiz auszubauen.» (Digicom/mc/ps)

Über Digicomp
Digicomp ist mit über 650 verschiedenen Seminarthemen, 40 Lehrgängen, 20 Bootcamps und 350 erfahrenen Trainern der führende professionelle IT- und Management Bildungspartner der Schweiz. Mit eigenen, äusserst zentral gelegenen Seminarzentren in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Lausanne und Genf und den Partnerstandorten in Luzern und Bellinzona unterstützt Digicomp jährlich 14’000 Kursteilnehmende, ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen.
Die Dienstleistungen der Digicomp sind Benchmark im Schweizer Bildungsmarkt. Dank einer Kundenzufriedenheit von über 95 Prozent und maximaler Lerneffizienz trägt Digicomp dazu bei, die Mitarbeitenden unzähliger Firmen im Arbeitsalltag nachhaltig weiterzubringen und ihre Produktivität und ihr Know-how zu steigern.

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.