Eric Waltert neuer Vice President EMEA Central bei Hitachi Vantara

Eric Waltert neuer Vice President EMEA Central bei Hitachi Vantara
Eric Waltert, Vice President EMEA Central bei Hitachi Vantara. (Bild: Hitachi Vantara)

Dreieich / Santa Clara – Hitachi Vantara, Tochterfirma der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) für digitale Infrastruktur, Datenmanagement und -analyse sowie digitale Lösungen, hat Eric Waltert zum neuen Vice President der Region EMEA Central ernannt (diese umfasst die Regionen DACH, CEE, Israel und Türkei). Der Schweizer tritt in seiner neuen Position in die Fussstapfen von Dr. Patric Märki, der mittlerweile als Senior Vice President & General Manager die Geschäfte von Hitachi Vantara in der Region EMEA verantwortet.

Vor seinem Wechsel zu Hitachi Vantara war Eric Waltert als Vice President Sales DACH bei Veritas massgeblich für den Erfolg des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Weitere Stationen des studierten Elektroingenieurs (ZHAW School of Engineering) waren unter anderem als Head of Sales for North and Central Europe bei HERE Technologies sowie verschiedene Führungspositionen bei Cisco Systems, darunter als CEO in der Schweiz und als Service Sales Leader CH & CEE.

„Mit einem herausragendem Team und einem starken Partner-Ökosystem ist Hitachi Vantara in der Region EMEA Central hervorragend aufgestellt, um Kunden optimal bedienen und wachsen zu können”, kommentiert Eric Waltert. „Die Strategie von Hitachi Vantara basiert auf zwei Säulen: Technologie und Go-to-Market. Bei der Technologie geht die Entwicklung über einzelne Produkte hinaus in Richtung komplexer Lösungen, wie beispielsweise Hyper-Converged-Infrastructures oder Hybrid Cloud. Am Markt setzen sich zunehmend Consumption-based Modelle durch, hier hat Hitachi mit Everflex ein echtes Ass im Ärmel. Ich freue mich sehr darauf, die Erfolgsstory von Hitachi Vantara in Europa fortzuschreiben.” (Hitachi Vantara/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.