Staufen.Inova: Von der Vision zum konkreten Einstieg in die digitale Transformation

Staufen.Inova: Von der Vision zum konkreten Einstieg in die digitale Transformation

Zürich – Die Digitalisierung ist ein Megatrend, der seit über 20 Jahren mehr und mehr Branchen nachhaltig verändert. Für produzierende Unternehmen ergeben sich neue Möglichkeiten, die Positionierung des Unternehmens am Markt positiv zu beeinflussen. So lässt sich mit einer Smart Factory durch gesteigerte Transparenz und optimierte Prozesse die Kostenführerschaft ausbauen.

Zugleich verstärken radikal verschlankte Auftragsabwicklungsprozesse oder neue Dienstleistungen im After-Sales-Bereich die Nutzenführerschaft.

Wie funktioniert und wirkt eine Smart Factory, um schneller, flexibler und kostengünstiger zu produzieren? Welche Möglichkeiten schafft Digitalisierung, um die Kundenschnittstelle neu und den Innovationsprozess effektiver zu gestalten? Und wie lässt sich der Umsatz durch intelligente Produkte und neue Geschäftsmodelle steigern?

Nach einem Überblick über Ihre Optionen betrachten wir auch den Prozess der Digitalen Transformation: Gelangen Sie von der Vision zu Durchbruchszielen, leiten Sie Initiativen ab und verstehen Sie die Rolle des agilen Projektmanagements. Lernen Sie erprobte Methoden und Werkzeuge kennen, damit Sie schnell und effektiv zu Ihrer eigenen Digitalstrategie für Ihr Unternehmen gelangen. (SI/mc/hfu)

Weitere Informationen und Anmeldung…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.