Hitachi Data Systems: Smarte Städte sind sichere Städte

Hitachi Data Systems: Smarte Städte sind sichere Städte

Smarte Städte sind sichere Städte (Bild: Hitachi)

Zürich – Im Rahmen der Smart-City-Initiative hat Hitachi Data Systems das Visualization-Portfolio weiter verbessert: Die Hitachi Visualization Suite wurde mit Hitachi Visualization Predictive Crime Analytics (PCA) und Hitachi Video Management Platform (VMP) 2.0. ausgestattet. Damit ist es das einzige Tool, das Internet- und Social-Media-Daten in Echtzeit zusammenführen und für komplexe Analysen und Kriminalitäts-Prognosen nutzen kann, um so einen signifikanten Beitrag zur Wahrung der öffentlichen Sicherheit in den Städten der Zukunft zu leisten.

Die Hitachi Visualization Soft- und Hardware-Systeme wurden speziell dafür entwickelt, öffentlichen und privaten Einrichtungen dabei zu helfen, fundierte Informationen aus unterschiedlichsten Datenquellen zusammenzuführen und in Echtzeit zu analysieren. Mit ihrer Hilfe soll Kriminalität vorhergesagt und bekämpft werden, bevor etwas passiert. Das klingt futuristisch. Mit der weiterentwickelten Version der Cloud-basierten Plattform Hitachi Visualization Suite (HVS) 4.5 wird diese Vision aber ganz konkret.

Daten und Videoinhalte aus öffentlichen Sicherheitssystemen
HVS integriert verschiedenste Daten und Videoinhalte aus öffentlichen Sicherheitssystemen und bildet sie auf Karten mit Geodaten ab. Das Zusatzmodul PCA stellt Algorithmen bereit, um diese Echtzeit-Daten mit historischen Daten aus Management-Systemen, Social Media und anderen Quellen zusammenzuführen und zu Vorhersagen zu verarbeiten. Diese Algorithmen können unter anderem dazu verwendet werden, Häuserblöcken Gefahrenstufen zuzuweisen, potenzielle Schauplätze von Verbrechen zu identifizieren und festzustellen, wo zusätzliche Ressourcen benötigt werden.

Unterstützung alle gängiger Video-Management-Software-Anbieter
Die Hitachi VMP basiert auf Software von VMware und übernimmt die Integration, das Management und die Visualisierung von Video-Anwendungen. Die schlüsselfertige End-to-End-Video-Management- Lösung greift dafür auf leistungsfähige Hardware von Hitachi zurück. Sie ist hoch skalierbar und trennt Speicher von Compute, um den Benutzern On-Demand-Zugriff und Video-Assets zu ermöglichen. VMP unterstützt alle gängigen Video-Management-Software-Anbieter und kann so sämtliche Video-Daten verarbeiten. (HDS/mc/hfu)

Über Hitachi Data Systems
Hitachi Data Systems, eine Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., erstellt Lösungen zum Informationsmanagement und für Social Innovation. Unternehmen können damit erfolgreich agieren und der Gesellschaft dabei helfen, sicherer, gesünder und intelligenter zu werden (“Social Innovation”). Wir konzentrieren uns auf Big Data mit echtem Nutzwert ­was wir als „Internet der wesentlichen Dinge“ bezeichnen. Unsere IT-Infrastruktur, Analyse-, Content-und Cloud-Lösungen und -Services bringen eine strategische Verwaltung und Analyse der weltweiten Datenbestände voran. Nur Hitachi Data Systems kombiniert die besten Informations-und Betriebstechnologien aus der ganzen Hitachi-Firmenfamilie. Unternehmen und Gesellschaften erhalten dadurch einzigartige Einblicke, um sich erfolgreich weiterentwickeln zu können. Besuchen Sie uns aufwww.hds.com/ch
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/HDSSwitzerland

Über Hitachi Ltd.
Hitachi Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, bietet Innovationen, die mittels der Expertise und Erfahrungseiner Mitarbeiter auf dem globalen Markt Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 (mit Ende 31. März 2014) konsolidierte Umsätze in Höhe von
93.4 Milliarden US-Dollar. Hitachi richtet seine Aktivitäten verstärkt auf den Bereich sozialer Innovationen aus. Zu diesem Feld zählen Infrastruktursysteme, Informations-und Telekommunikationssysteme, Energie, Baumaschinen, hochfunktionale Materialien und Komponenten, Automotive-Anwendungen und andere mehr. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter www.hitachi.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.