Hitzesommer: Das sucht die Schweiz auf Google

Hitzesommer: Das sucht die Schweiz auf Google
(Foto: Pixabay)

(Foto: Pixabay)

Zürich – Einen solch heissen Sommer hat die Schweiz schon lange nicht mehr verzeichnet. Kaum hat sich das Hochdruckgebiet «Annelie» verabschiedet, sorgt das Hoch «Dietlinde» für tropische Temperaturen. Google hat nun eruiert, wonach sich die Schweizer angesichts des heissen Wetter am meisten sehnen und hat die Suchanfragen ausgewertet. Die Top-5-Suchbegriffe werden angeführt von «Badi» gefolgt von – die Hersteller werden sich freuen – «Ventilator» und «Klimageräte».

Wenn es darum geht, welche Temperaturen das Thermometer anzeigt, sind die Berner am besten informiert. Sie suchen auf Google am häufigsten nach Temperatur und Wetter. In der Westschweiz suchen besonders die Waadtländer nach der aktuellen Température. Die Badi-Profis der Deutschschweiz kommen aus dem Aargau, in dieser Region wurde am meisten nach dem Begriff Badi gesucht. Das Pendant in der Romandie – Piscine – wurde von den Wallisern am meisten erfragt.

Top 5 Suchbegriffe zur Hitzewelle auf Google:
Badi
Ventilator
Klimagerät
Sonnencreme
Hitzefrei

Es muss aber nicht immer die Badi sein, auch die kühlen Schweizer Gewässer sind momentan sehr angesagt. Mit Abstand am liebsten springen die Schweizer in den Rhein, ebenfalls beliebt ist die Aare. Bei den Seen wird der Bodensee am meisten gesucht. Mit dem Thunersee und dem Walensee schaffen es gleich zwei Seen in die Top 5 der meistgesuchten Seen, die derzeit den Zuschauern auf der jeweiligen Seebühne auch ein kulturelles Spektakel bieten.

Top 5 der meistgesuchten Flüsse während der Hitzewelle:
Rhein
Aare
Inn
Rhone
Limmat

Top 5 der meistgesuchten Seen während der Hitzewelle:
Bodensee
Zürichsee
Thunersee
Vierwaldstättersee
Walensee

Die Suchanfragen nach den untenstehenden Nahrungsmitteln haben gegenüber dem Frühling signifikant zugenommen. Dass Glace diese Liste anführt erstaunt nicht wirklich. Exotisch wirds auf Platz 2, das leicht bekömmliche Couscous scheint bei den Schweizern momentan sehr beliebt zu sein.

Top 4 der beliebtesten Nahrungsmittel während der Hitzewelle:
Glace
Couscous
Zucchini
Holunderblütensirup

Genauso wie die Hitze gehören auch ein paar Spielverderber zu Sommer. Rechtzeitig zum Ferienanfang in vielen Kantonen nehmen auch die Suchanfragen nach Stau zu. Und das grosse Hitze zu Kopfschmerzen beim Mensch und Unwetter in der Natur führt, zeigen die meistgesuchten Spielverderber des aktuellen Hitze-Sommers.

Meistgesuchte Spielverderber des Hitze-Sommers:
Stau
Unwetter
Kopfschmerzen

Die Suchbegriffe wurden mit Google Trends erhoben. Grundlage für die Auswertung sind die schweizweiten Google-Suchanfragen im Zeitraum von Juni bis 14. Juli 2015. (Google/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.