Hortonworks und Pivotal erweitern ihre Partnerschaft

Hortonworks und Pivotal erweitern ihre Partnerschaft

Leo Spiegel, Senior Vice President, Unternehmensentwicklung und Strategie, von Pivotal

Dublin – Hortonworks und Pivotal gaben heute die Erweiterung ihrer strategischen Partnerschaft bekannt, die sich auf die Hortonworks Data Platform (HDP) und Pivotal HDB konzentriert. Diese strategische Partnerschaft vereint Hortonworks Erfahrung mit und Unterstützung von Datenmanagement und -verarbeitung mit Pivotals führendem Analysemodul für Apache Hadoop.

Auf der bereits angekündigten Allianz aufbauend, schliesst die erweiterte Partnerschaft von Hortonworks/Pivotal Folgendes ein:

  • Pivotal wird Pivotal HDP standardisieren und Abonnementsoftware unterstützen, die zu 100 % identisch mit der Hortonworks Data Platform ist.
  • Mit der Einführung von Pivotal HDP erhalten Kunden Zugang zu der Sicherheit für grosse Datenvolumen, Governance und den betrieblichen Funktionen, die HDP bietet.
  • Hortonworks und Pivotal werden gemeinsam ein aktualisiertes Programm für bestehende PHD-Kunden vermarkten, um HDP voll zu nutzen.
  • Hortonworks wird professionellen Kundendienst und professionelle Einführungsservices für Hortonworks HDB powered by Apache HAWQ anbieten.
  • Hortonworks HDB ist eine abonnementbasierte Unterstützungssoftware, die zu 100 % identisch mit Pivotal HDB ist und native SQL-Unterstützung auf Hadoop bietet.
  • Hortonworks HDB ist ein add-on Support-Abonnement für HDP und ab Q2 2016 verfügbar.

«Durch diese erweiterte Partnerschaft haben Kunden den Vorteil der umfassenden Erfahrung beider Unternehmen bei der Bereitstellung unternehmensgerechter, offener Software für das Produktionsumfeld, die für die anspruchsvollsten Arbeitslasten geeignet ist», sagte Herb Cunitz, President von Hortonworks. «Hortonworks und Pivotal sind beide der Überzeugung, dass die vernünftigste Bereitstellung von Infrastrukturplattformtechnologie heute die Vermeidung von Fragmentierung ist und dass dies am besten in vollständiger Open Source erfolgt.»

Verbreitete Akzeptanz von Hadoop und von modernen Big Data-Anwendungen
«Diese Zusammenarbeit erfüllt unsere gemeinsame Überzeugung mit Leben, dass ein Open Source-Ansatz und die verbreitete Akzeptanz von unternehmensgerechten modernen Datenplattformen richtig ist», erklärte Leo Spiegel, Senior Vice President, Unternehmensentwicklung und Strategie, von Pivotal. «Pivotal und Hortonworks verfolgen über ODPi Core einen einheitlichen Ansatz, der wichtige Hürden für die verbreitete Akzeptanz von Hadoop und von modernen Big Data-Anwendungen durch Unternehmen beseitigt.» (Pivotal/mc/hfu)

Hortonworks und Pivotal sind beide Gründungsmitglieder von ODPi (http://hortonworks.com/solutions/open-data-platform/), eines Open Source Konsortiums, das Branchenführer, Unternehmen, Anbieter von Dienstleistungen und unabhängige Softwarehändler mit dem Ziel vereint, gemeinsam die Entwicklung eines offenen Ökosystems für Big Data-Lösungen durch ODPi Core zu beschleunigen.

Über Hortonworks
Hortonworks, HDP und HDF sind in den Vereinigten Staaten und in anderen Gerichtsbarkeiten eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von Hortonworks, Inc. und deren Tochtergesellschaften. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Weitere Informationen finden Sie unter www.hortonworks.com.

Über Pivotal
Die Cloud Native Plattform von Pivotal treibt die Softwareinnovation, die hinter zahlreichen der weltweit am meisten bewunderten Marken steht. Mit Millionen Entwicklern in Gemeinschaften in der gesamten Welt berührt die Technologie von Pivotal jeden Tag Milliarden Nutzer. Pivotal hat nicht nur die Entwicklungskultur von Software der wertvollsten Unternehmen im Silicon Valley seit über einem Jahrzehnt beeinflusst, sondern steht heute auch an der Spitze einer weltweiten Technologiebewegung, die verändert, wie die Welt Software entwickelt. pivotal.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.