HP Officejet Pro 8100 ePrinter mit technischen Neuerungen

HP Officejet Pro 8100

HP Officejet Pro 8100 ePrinter.

Dübendorf – Der neue HP Officejet Pro 8100 ePrinter verfügt über eine Tintenfüllstandsanzeige auf dem grafischen Farb-LCD-Display. Dank ihr wissen Anwender jetzt auf den ersten Blick, wann eine Patrone ausgetauscht werden muss. Da der HP Officejet Pro 8100 ePrinter über vier Einzelpatronen verfügt, muss nur die jeweils verbrauchte Patrone ausgetauscht werden.

Die pigmentierten Tinten sind darüber hinaus wasserabweisend. Für Vieldrucker bieten die HP XL-Patronen zusätzliche Einsparmöglichkeiten, da sie bis zu viermal mehr Ausdrucke liefern.

ePrint Technologie unterstützt mobile Mitarbeiter
Wie alle neuen Officejet Pro Modelle verfügt auch der HP Officejet Pro 8100 ePrinter über die ePrint Technologie, die mobile Mitarbeiter unterstützt: Einfach eine E-Mail per Smartphone, Tablet, Laptop oder Netbook an den Drucker senden und bei der Ankunft im Büro liegen die Dokumente bereits im Ausgabeschacht. Darüber hinaus können Anwender in kleinen Unternehmen, im Home Office oder Wireless vom Arbeitsplatz aus drucken. Dank Ethernet Netzwerktechnologie ist bei einer Geschwindigkeit von 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiss und 16 Seiten pro Minute in Farbe eine hohe Produktivität gewährleistet.

Leistungsstarker Tintenstrahldrucker
Mit 25‘000 Seiten monatlichem Druckvolumen ist das Gerät leistungsstark und bietet gleichzeitig hohes Sparpotenzial: Die Druckkosten pro Seite senken sich im Vergleich zu Laserdruckern um bis zu 50 Prozent (1). Dank automatischem Duplexdruck lässt sich auch der Papierverbrauch um die Hälfte reduzieren, was die Umwelt schont. Damit das Papier während des Drucks nicht ausgeht, verfügt der HP Officejet Pro 8100 ePrinter über eine 250-Blatt-Papierkassette, die optional durch eine weitere, ebenfalls 250 Blatt fassende Zuführung ergänzt werden kann.

Neue HP Officejet Pro Modelle als dokumentenecht zertifiziert
Auch der neue HP Officejet Pro 8100 ePrinter ist von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in München als dokumentenecht zertifiziert. Das von Hewlett-Packard neuentwickelte Drucksystem samt pigmentierten Tinten eignet sich somit grundsätzlich zur Herstellung von Urschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken – und unterstreicht den Anspruch, dass Tintenstrahler im Büroumfeld eine Alternative zu Laserdruckern sind.

Preis und Verfügbarkeit

Der HP Officejet Pro 8100 ePrinter ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 CHF (inkl. MwSt. und UHG) verfügbar.

Garantie
3 Jahre Garantie nach Online-Registrierung www.hp.com/ch/mybusiness.

(1) Gemessen am Seitenpreis und Energieverbrauch der Mehrheit der Farblaser-All-in-Ones unter 400 Euro und Farb-Laserdruckern unter 200 Euro, ohne Mehrwertsteuer. Stand: März 2010. Die HP Officejet Pro ISO Seitenreichweiten basieren auf Patronen mit höchster Kapazität und kontinuierlichem Druck. Weitere Informationen unter: www.hp.com/ch/officejet.

Über HP
HP schafft neue Möglichkeiten für den sinnvollen Einsatz von Technologie für Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und die Gesellschaft. Als weltweit grösstes Technologie-Unternehmen bietet HP ein Portfolio, das Drucklösungen, Personal Computing, Services und IT-Infrastrukturen umfasst und dabei die Cloud mit den Endgeräten verbindet. So entstehen nahtlose, sichere und kontextbezogene Funktionalitäten für eine vernetzte Welt.
HP Twitter Feed: http://twitter.com/#!/HPschweiz
Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.