Information Builders belegt bei BI Survey 14 von BARC in mehreren Marktsegmenten Spitzenplätze bei Geschäftsnutzen

Information Builders belegt bei BI Survey 14 von BARC in mehreren Marktsegmenten Spitzenplätze bei Geschäftsnutzen

Gerald Cohen
Gerald Cohen, President und CEO von Information Builders.

Gerald Cohen, CEO und President Information Builders.

Zürich – Information Builders, einer der führenden Anbieter von Business-Intelligence (BI)-, Datenintegritäts- und Integrations-Lösungen, hat bei der grössten unabhängigen globalen Befragung der Branche in mehreren Marktsegmenten die beste Platzierung im Bereich Geschäftsnutzen erzielt. Die BI Survey 14 des in der Schweiz und in Deutschland ansässigen Business Application Research Centers (BARC) kam zudem zu dem Ergebnis, dass sich Information Builders durch seine Leistung und die Unterstützung von Self-Service-BI-Umgebungen von anderen BI-Anbietern abhebt.  

Die BI-Plattform WebFOCUS von Information Builders wurde anhand verschiedener Kriterien in den folgenden vier Marktsegmenten beurteilt: Large International BI Vendor, Large Scale Enterprise Reporting Vendor, Dashboard Vendor und Ad Hoc Reporting Vendor. Das Unternehmen belegte in allen Marktsegmenten den Spitzenplatz im Bereich Geschäftsnutzen und erzielte in den Marktsegmenten Large International BI Vendor und Large Scale Enterprise Reporting Vendor ebenfalls die Spitzenplatzierung im Bereich Projekterfolg. Des Weiteren erzielte das Unternehmen in allen Marktsegmenten sehr gute Ergebnisse für die Gesamtleistung seiner Produkte und belegte in den Marktsegmenten Large International BI Vendor und Large Scale Enterprise Reporting Vendor sehr gute Platzierungen im Bereich Anbieter-Support.

Die BARC Survey bestätigte Information Builders zudem die Spitzenposition als Hersteller von betrieblichen BI-Lösungen und Self-Service-BI-Umgebungen in mehreren Marktsegmenten. Laut Bericht gewinnt letztere Funktion bei Unternehmen zunehmend an Bedeutung, da diese diese Vorteile der BI- und Analysefunktionen für alle Interessengruppen verfügbar machen möchten.

Bereitstellung von BI-Anwendungen wie in einem App-Store
Information Builders bietet mehrere Lösungen für diesen Bedarf an, darunter WebFOCUS InfoDiscovery, eine Lösung, mit der auch technisch weniger versierte Nutzer komplexe Daten visuell analysieren und die datenbasierte Entscheidungsfindung verbessern können. Ein weiterer Vorteil der Self-Service-Lösungen von Information Builders ist die Tatsache, dass Unternehmen InfoApps™ entwickeln und geschäftsorientierte BI-Anwendungen ähnlich wie in einem App-Store bereitstellen können. Dank seiner effizienten Skalierung und Unterstützung grosser Nutzervolumen sorgt Information Builders dafür, dass Unternehmen InfoDiscovery, InfoApps und die anderen Self-Service-Lösungen optimal nutzen können und ermöglicht so eine breite BI-Bereitstellung ohne Abstriche in Sachen Geschwindigkeit oder Leistung.

„Im Hinblick auf die Gesamtleistung belegt Information Builders bei den Kunden in verschiedensten Produktkategorien den Spitzenplatz“, sagt Dr. Carsten Bange, Gründer und CEO von BARC. „Die Kunden sind sich zudem einig, dass das Unternehmen neben seinen hochwertigen Produkten auch in Sachen Kundenbetreuung überzeugt. Dies ist eine wichtige Dienstleistung, bei der viele Anbieter aufgrund zu knapp bemessener Ressourcen die Kundenerwartungen nicht erfüllen.“

Höchstmöglicher Ertrag aus BI-Investitionen der Kunden
„Diese und andere Ergebnisse der BI Survey machen deutlich, dass Information Builders über eine gute Ausgangsposition verfügt, um seinen Firmenkunden Lösungen für den globalen wirtschaftlichen Wettbewerb des 21. Jahrhunderts zu bieten. Wir von Information Builders legen besonders hohen Wert darauf, dass unsere Kunden den höchstmöglichen Ertrag aus ihren BI-Investitionen erzielen“, sagt Gerald Cohen, Präsident und CEO von Information Builders. „Unser gutes Abschneiden bei dem jüngsten BARC-Bericht ehrt mich. Die Ergebnisse zeigen, dass Unternehmen weiterhin Nutzen aus traditionellen Bereitstellungen ziehen, während sie BI-Lösungen und -Apps für immer mehr Anwender zugänglich machen. Wir freuen uns darauf, diese Entwicklung weiterhin zu fördern und Unternehmen in der ganzen Welt dabei zu unterstützen, durch einen einfacheren Datenzugriff effizienter agieren zu können.“

Laden Sie die BI Survey noch heute hier herunter. (Information Builders/mc/ps)

Über BARC
Das Business Application Research Center (BARC) – BARC-Research.com – gehört zu den führenden unabhängigen Marktforschungsinstituten im Bereich der Unternehmenssoftware und stellt jedes Jahr Informationen für mehr als 1.000 Kunden bereit. Seit über zehn Jahren spezialisiert sich BARC unter anderem auf die Forschungsbereiche Datenmanagement, Business Intelligence und Enterprise Content Management.
 BARC veröffentlicht die ausführlichste Endanwender-Befragung, die BI Survey, sowie die umfangreichste Sammlung detaillierter BI-Produktbewertungen und Marktanalysen, das BI Verdict (ehemals OLAP Report). Die mehr als 30 hochqualifizierten Experten bieten zu 100 % neutrales, fundiertes Wissen über den Software-Markt sowie Software-Bewertungen, Konferenzen, Marktforschungsstudien und Beratungsleistungen an. BARC verfügt über Niederlassungen in Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie über ein weltweites Partnernetzwerk.

Über Information Builders
Software und Services von Information Builders verwandeln Daten in geschäftlichen Nutzen. Lösungen für die Bereiche Business Intelligence und Analytik, Integration und Datenintegrität ermöglichen Unternehmen, intelligente Entscheidungen zu treffen, Kundenbeziehungen zu stärken, Produktivität zu verbessern und Wachstum zu fördern. Die BI-Plattform WebFOCUS und die Integrationslösungen von iWay Software umfassen alle Informationsanforderungen eines Unternehmens – von der Datenerfassung über die Sicherstellung der Datenqualität bis zur Bereitstellung. Die marktführende BI-Plattform WebFOCUS skaliert problemlos und stellt einer breiten Masse von Anwendern leistungsfähige Analytikfunktionen bereit. Die Integrationslösungen von iWay Software vereinfachen die Steuerung komplexer Daten- und Anwendungsumgebungen, um Projekte zeit- und kostengerecht abzuschliessen, und sie verhindern Umsatzverluste, indem sie die versteckten Kosten als Folge fehlerhafter und inkonsistenter Daten eliminieren. Information Builders zeichnet sich aus durch einen überlegenen Kundenservice. Zehntausende von Organisationen verlassen sich bei der Umsetzung ihrer Informationsstrategie und der Unternehmenssteuerung auf Lösungen von Information Builders. Das Unternehmen ist auch ein wichtiger Technologielieferant für Softwarehersteller wie HP, IBM, Oracle, SAP, Teradata, Amdocs und viele andere mehr. Information Builders wurde 1975 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York, verfügt über Niederlassungen weltweit und ist eines der grössten, unabhängigen, in Privatbesitz befindlichen Unternehmen in der Softwarebranche.
Besuchen Sie uns unter informationbuilders.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.