Insight vereinfacht Lizenz- und Asset-Management

Insight vereinfacht Lizenz- und Asset-Management

Dr. Bernhard Schweitzer, Director Services, Insight Deutschland.

Zürich – Insight Enterprises, Inc., weltweiter Anbieter von Hardware-, Software- und Service-Lösungen, hat ein neues, hocheffektives, automatisches Management-Tool entwickelt. Mit Insight Asset Manager können Unternehmen bei der Verwaltung von Garantien, Lizenzen und damit verbundener Compliance-Regeln erhebliche Kosten einsparen. Denn der Ersatz oder die Reparatur von Geräten und Software mit abgelaufenen Garantien kann zehnmal teurer sein als effiziente Wartung. Zudem führen Lizenzverstösse zu vermeidbaren Ausgaben und Ausfällen.

„Wir bieten mit dem Insight Asset Manager eine weitere innovative Technologielösung für die praktischen Herausforderungen des IT- und Business-Managements“, sagt Dr. Bernhard Schweitzer, Director Services, Insight Deutschland. „Diese neue Smart Business Solution gewährleistet eine einfache, exakte Überprüfung der Ablaufdaten von Verträgen. Dabei lässt sich das Portal intuitiv und von überall aus über den Browser nutzen.“

Insight Asset Manager
Der Insight Asset Manager zeigt eine Übersicht der ablaufenden Verträge – von 90 Tagen vor bis 15 Tage nach Ende der Garantiezeit. Zudem weist er auf nicht erworbene Garantieleistungen hin. Die Kunden können alle Verträge zu verschiedenen Produkten von unterschiedlichen Herstellern zentral verwalten und erhalten rechtzeitig automatische E-Mail-Benachrichtigungen. Das Online-Tool benötigt keinen speziellen Support und aktualisiert täglich den Status der Lizenzen. Damit müssen CIOs nicht mehr auf die zeitraubende Suche nach Vertragsdaten gehen und übersehen keine abgelaufene Garantie mehr. Unternehmen vermeiden dadurch rechtliche Probleme und können ihre Hardware sowie Software effizienter nutzen. (Insight/mc/hfu)

Über Insight Technology Solutions AG
Insight Technology Solutions AG mit Sitz in Zürich ist eine Tochter des seit 1988 bestehenden weltweit tätigen Unternehmens Insight Enterprises, Inc. mit Hauptsitz in Tempe (Arizona, USA). Insight gehört zu den führenden Komplettanbietern von Business-to-Business IT-Lösungen namhafter Hersteller und hochqualitativer Dienstleistungen. Es erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar und beschäftigt derzeit mehr als 4‘900 Mitarbeitende. Insight hilft Unternehmen bei Auswahl, Beschaffung und Management ihrer Softwarebestände während des gesamten Lebenszyklus. Dies wird erreicht durch Software Asset Management (SAM) sowie Technology Services mit Schwerpunkt auf Betriebssystemmigration, Virtualisierung, Client Management, Inventarisierung und Softwareverteilung, Collaboration & Communication sowie Cloud Solutions. Zu den Kunden zählen grosse, multinationale Konzerne der Fortune- und Global 500-Liste, kleine und mittlere Unternehmen verschiedenster Branchen sowie öffentliche Einrichtungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.