Intranet der LUKB bei den «Top Ten weltweit»

Bernard Kobler

Bernard Kobler, CEO Luzerner Kantonalbank. (Copyright: LUKB)

Luzern – Die amerikanische Nielsen Norman Group zeichnet das Intranet der Luzerner Kantonalbank (LUKB) mit dem renommierten Award «Intranet Design Annual 2013: Year’s Ten Best Intranets» aus.

Gemeinsam mit dem Webdienstleister Namics hat die LUKB ihr Intranet 2011/2012 komplett neu konzipiert und inhaltlich von Grund auf überarbeitet. Gemäss der Nielsen Norman Group gehört das LUKB-Intranet zu den weltweit zehn besten Intranets, wobei der Preisverleiher besonderes Augenmerk auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Design legt. Mit dem Intranet der LUKB gewinnt erstmals ein rein deutschsprachiges Intranet die seit 2001 jährlich vergebene Auszeichnung.

Mit wenigen Klicks zu allen relevanten Informationen
Das Ziel der LUKB war es, den Mitarbeitenden mit dem neuen Intranet ein Arbeitsinstrument zu schaffen, durch das sie noch effizienter arbeiten können und dadurch mehr Zeit für ihre Kundinnen und Kunden zur Verfügung haben. Für die LUKB-Mitarbeitenden ist das preisgekrönte Intranet eine umfassende Informationsplattform, auf der sie u.a. jegliche Details zu allen Produkten und Dienstleistungen in strukturierter Form finden, diverse Möglichkeiten zur Personalisierung von Inhalten haben und Web-2.0-Elemente (z.B. Kommentar- und Bewertungsfunktion) nutzen können. Zudem bietet das Intranet ein Druckcenter, mit dem Mitarbeitende jegliche LUKB-Publikationen nach Bedarf zusammenstellen, personalisieren und ausdrucken können. Damit erstellen Kundenberater in wenigen Klicks kundenspezifische Dossiers.

«Das neue Intranet hat bei unseren Mitarbeitenden von Anfang an eine hohe Akzeptanz erreicht. Sie profitieren von der Einfachheit und Übersichtlichkeit der Anwendung und schätzen die dynamische Plattform mit den umfangreichen Funktionalitäten. Die Auszeichnung unterstreicht die hervorragende, zielorientierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Namics», erklärt Pius Peter, Projektleiter Intranet-Relaunch der LUKB. (LUKB/mc/ps)

Hinweis
Eine Auflistung der Gewinner des Nielsen Norman Group Intranet Design Annual 2013 ist zu finden unter www.nngroup.com/reports/intranet-design-annual

Über die Luzerner Kantonalbank
Die 1850 gegründete Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) ist mit rund 1’000 Mitarbeitenden die führende Bank im Kanton Luzern. Sie betreibt insgesamt 27 Geschäftsstellen und gehört zu den grössten Schweizer Kantonalbanken. Ihre Kern-Geschäftsfelder sind die Immobilienfinanzierung, die Unternehmensfinanzierung und das Private Banking. Kundennähe und Leistungsstärke zeichnen die LUKB aus und machen sie für die Kunden, Mitarbeitenden, Aktionäre und die Region zur Bank erster Wahl. Zum Konzern LUKB gehören die LKB Expert Fondsleitung AG und die LUKB Wachstumskapital AG. Die LUKB ist seit 2001 als Aktiengesellschaft ausgestaltet, ihre Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. 38.5 % des Aktienkapitals sind breit im Publikum gestreut, 61.5 % befinden sich im Besitz des Kantons Luzern. Die LUKB verfügt über Staatsgarantie und ein langfristiges Rating AA+ von Standard & Poor’s (kurzfristiges Rating A-1+).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.