KLARA erweitert mit der Basler Kantonalbank ihr Ecosystem

KLARA erweitert mit der Basler Kantonalbank ihr Ecosystem
Renato Stalder, Geschäftsführer KLARA.

Zürich – Zahlungs- und Kontendaten direkt zwischen Buchhaltung und e-Banking übertragen: Mit dem digitalen Assistenten von KLARA ist das jetzt auch für KMU-Kunden der Basler Kantonalbank möglich.

Mit KLARA können künftig auch die KMU-Kunden der BKB ihre Kontobewegungen automatisch mit der Buchhaltung abgleichen. Die einfache Verknüpfung der Finanzbuchhaltung mit dem Bankwesen erleichtert die Buchführung eines KMU deutlich.

Ein Ecosystem mit zahlreichen Partnern aus unterschiedlichsten Branchen
Mit der Basler Kantonalbank gewinnt KLARA eine starke Partnerin für das stetig wachsende Ecosystem, unter anderem bestehend aus Behörden, Versicherungen sowie weiteren Banken. Bei KLARA übermitteln Anwenderinnen und Anwender ihre Informationen und Daten direkt an die zuständigen Behörden und Kooperationspartner. Diese automatische Weitergabe führt zu weniger Aufwand und Kostenvorteilen bei den angeschlossenen Partnern. (KLARA/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.