KLARA lanciert den Widget Store

KLARA lanciert den Widget Store
Renato Stalder, Geschäftsführer Klara. (Bild: Moneycab)

Luzern – KLARA präsentiert den Widget Store: Darin finden sich Zusatzservices wie Online Marketing oder Terminplaner. Auch die Olympiasiegerin und ehemalige Profi-Snowboarderin Tanja Frieden zeigt sich begeistert.

Kunden von KLARA haben neu die Möglichkeit, in einem integrierten Widget Store weitere Tools zu wählen. Zum Teil sind das eigene Produkte und Services, zum Teil sind es Leistungen, die KLARA zusammen mit anderen Dienstleistern anbietet. Kundinnen und Kunden finden etwa einfach zu handhabende Lösungen für ihre Online Präsenz oder auch ein Kassensystem, das praktisch die gesamte Buchhaltung gleich erledigt.

Kooperation mit der Post und Credit Suisse
Neu stellt die Post den Druck und Versand über KLARA zur Verfügung. Damit können Unternehmen ihre Rechnungen oder andere Schreiben direkt aus dem gewohnten Textverarbeitungsprogramm per Mausklick an die Post übermitteln. Diese erledigt dann die weitere Arbeit wie Drucken, Couvertieren, Frankieren und Zustellen. Ebenfalls im neuen Widget Store zu finden: Die online Kreditanfrage direkt an die Credit Suisse. Das mühsame Ausfüllen von Formularen fällt weg. Der intuitive Ablauf von KLARA ermöglicht, die relevanten Angaben aus der Buchhaltung automatisch auszufüllen. Innerhalb weniger Sekunden erfahren KMU von der Credit Suisse, zu welchem Zinssatz sie wieviel Kredit erhalten und können so ihre Liquidität mit wenigen Klicks stärken.

Tanja Frieden ist begeistert von KLARA
Kein Wunder setzt auch doe Olympiasiegerin und ehemalige Profi-Snowboarderin Tanja Frieden auf KLARA: «Als Unternehmerin bin ich begeistert von der Offenheit des Systems», sagt sie. Damit ein Unternehmen die neuen Zusatzangebote im Widget Store nutzen kann, braucht es einzig einen kostenlosen KLARA-Account. Die gewünschten Funktionen können gleich nach der Erstellung aktiviert werden – die Abrechnung erfolgt monatlich. Sollte ein Service nicht mehr benötigt werden, kann er per Knopfdruck zum nächsten Monat abbestellt werden. Die Kernfunktionen Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und CRM bleiben nach wie vor kostenlos. (KLARA/mc)

Über KLARA
Ob Administration, Buchhaltung, Marketing oder Vertrieb: KLARA vereint die wichtigsten Bedürfnisse eines modernen Kleinunternehmens. Die Module des digitalen Assistenten sind miteinander vernetzt und von überall aus erreichbar. Bei KLARA übermitteln Anwender die Daten an die zuständigen Behörden und Versicherungen per Mausklick. Dank dieser Automatisierung haben Behörden und Versicherungen einen geringeren Aufwand. Die Einsparungen werden an KLARA weitergegeben, weshalb die Kernfunktionen von KLARA kostenlos sind. KLARA ist auf den Schweizer KMU-Markt spezialisiert und gehört zur in Luzern ansässigen Axon Gruppe.

KLARA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.