Management Buy Out bei Bosch Financial Software

Thomas Cotic

Thomas Cotic, CEO ACTICO

Immenstaad – Das Management der Bosch Financial Software GmbH hat im Rahmen eines Management Buy-Outs das Geschäft mit Softwarelösungen für die Finanzbranche von der Bosch-Gruppe gekauft. Entsprechende Verträge zum Erwerb der Bosch Financial Software GmbH und die dazugehörigen Geschäfte in Nordamerika und Asien wurden im Sommer unterzeichnet. Die Transaktion wurde Ende Oktober vollzogen.

Das Erwerberteam besteht aus vier Management-Mitgliedern der Bosch Financial Software GmbH: Thomas Cotic, Christine Moosherr, Thomas Knöpfler und Volker Großmann. Sie sind seit über 10 Jahren im Unternehmen und waren teilweise Gründungsmitglieder der Innovations Software Technology GmbH, die den Ursprung der Bosch Financial Software GmbH bildete. Dr. Bernd-Michael Rumpf, ehemals Mitglied des Executive Boards Temenos S.A. und Mitglied des erweiterten Vorstands SAP AG, ist ebenfalls Teil des Erwerberteams und wird zukünftig den Beiratsvorsitz für die ACTICO GmbH übernehmen.

Aus Bosch Financial Software GmbH wird ACTICO GmbH
Seit 11.11.2015 firmiert Bosch Financial Software GmbH als ACTICO GmbH. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt spezifische Softwarelösungen für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister. Alle 110 Mitarbeiter an den Standorten Immenstaad (Deutschland) und Chicago (USA) gehören nun zu ACTICO.

CEO Thomas Cotic sieht positive Effekte: „Unsere strategische Ausrichtung wird sich noch stärker als bisher auf den Financial Service-Sektor konzentrieren. Schon heute bedienen wir über 100 Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister in mehr als 30 Ländern. Neben der konsequenten Weiterentwicklung unserer fachlichen Lösungen werden wir die Technologie Visual Rules for Finance optimiert für den Einsatz im Financial Services Geschäft weiter entwickeln.“

Die Wurzeln der ACTICO GmbH gehen auf die Innovations Software Technology GmbH zurück, die 1997 gegründet wurde und heute das Software- und Systemhaus der Bosch-Gruppe ist. Das Software-Geschäft für die Finanzbranche wurde seit 2014 in der Bosch Financial Software GmbH eigenständig geführt. Mit dem Management Buy-Out firmiert das Unternehmen ab dem 11.11.2015 als ACTICO GmbH und fokussiert sich weiterhin auf Kunden, Innovation und unternehmerisches, partnerschaftliches Denken.

Smarter Decisions in der digitalen Welt
Die ACTICO GmbH entwickelt Softwarelösungen und Technologieplattformen für das Management von Entscheidungen in der digitalen Welt. Unternehmen treffen so klügere, „smartere“ operative Entscheidungen. Damit können sie schneller wachsen, Innovationen effektiv auf den Markt bringen, „compliant“ agieren und letztlich die Profitabilität erhöhen. Thomas Cotic erläutert: „Unser Ziel ist es, Kunden dabei zu unterstützen, den Business Value jeder operativen Entscheidung in ihren Kernprozessen zu steigern. Damit können sie sich flexibel an geänderte Strategien und Marktanforderungen anpassen.“ (Actico/mc/hfu)

Die ACTICO GmbH
ist ein international agierender Anbieter von Softwarelösungen und -technologien für das Decision Management. In der digitalen Welt gilt es, riesige Datenvolumina zu verarbeiten und schnelle, konsistente und revisionssichere Entscheidungen zu treffen. Der Vorteil unserer Softwarelösungen: Geschäftsregeln und Prozesse lassen sich einfach anpassen und automatisiert ausführen. Das erhöht die Effizienz und Agilität unserer Kunden in ihrem Wettbewerbsumfeld. Damit können sie schneller wachsen, Innovationen effektiv auf den Markt bringen, compliant agieren und letztlich die Profitabilität steigern.

Die ACTICO GmbH bietet Softwarelösungen für die Bereiche:

  • Credit Risk Management: Kreditrisiken bewerten und überwachen
  • Loan Origination: Kreditprüfungen und -entscheidungen automatisieren
  • Compliance: Transparenz ermöglichen, Regularien umsetzen, Betrug vermeiden
  • Client Management: Vertrauliche Kundendaten sicher verarbeiten – vom Onboarding bis zum Reporting
  • Underwriting & Claims: Prozesse bei der Schadensabwicklung beschleunigen und konsistent und kostengünstig abwickeln

Die Wurzeln der ACTICO GmbH gehen auf die 1997 gegründete Innovations Software Technology GmbH zurück, die 2008 Teil der Bosch-Gruppe wurde. Deren Softwaregeschäft für die Finanzbranche führt die ACTICO GmbH seit November 2015 in einem eigenständigen Unternehmen weiter. Unsere internationalen Kunden betreuen wir von unseren Standorten in Deutschland, USA und Singapur. Mehr Informationen unter www.actico.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.