Meet Swiss Infosec!

Swiss Infosec

Am nächsten MEET SWISS INFOSEC! vom 6. Februar 2012 werden wiederum Erfahrungs- und Praxisberichte zum Thema Sicherheit präsentiert. United Security Providers ist am Event mit einem Referat «BYOD – Lösungsansätze für die sichere Einbindung privater Endgeräte im Unternehmensnetz» von Andreas Münger, CTO und Mitglied der Geschäftsleitung, United Security Providers, vertreten. Melden Sie sich jetzt an! Die Teilnahme des halbtägigen Events ist kostenlos.

In dieser Ausgabe der kostenlosen Veranstaltung MEET SWISS INFOSEC! werden Ihnen interessante Erfahrungs- und Praxisberichte zu Aspekten der Integralen Sicherheit präsentiert. Erneut werden fachkundige Experten als Referenten auftreten und Ihnen das Neuste aus der Entwicklung vorstellen.

Umfassende Informationen aus erster Hand

Nutzen Sie die Möglichkeit sich über aktuelle Tendenzen und Lösungen im Bereich der Informationssicherheit, der IT-Sicherheit und des Datenschutzes umfassend und aus erster Hand zu informieren. Daneben können Sie mit Referenten und anderen Teilnehmenden Lösungsstrategien erörtern und sowohl uns, die Swiss Infosec AG, wie auch unsere Partner besser kennen lernen.

Attraktiv, informativ, innovativ

Die MEET SWISS INFOSEC! ist eine Veranstaltung, die zweimal jährlich während eines Nachmittags Security zum Thema macht: attraktiv, informativ, innovativ. Sie ist der führende und grösste Anlass dieser Art in der Schweiz und zieht in- und ausländisches Fachpublikum und Security Interessierte gleichermassen an. (United Security Providers/mc/ps)

Veranstaltungsinformationen
Datum:  Montag, 6. Februar 2012
Zeit:  13.00 – 16.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:  Radisson BLU Hotel, Zürich Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.