Fratelli Carli verbessert setzt auf SAS Campaign Management

Fratelli Carli verbessert setzt auf SAS Campaign Management

Jim Goodnight, CEO SAS

Brüttisellen – Der italienische Olivenölhersteller und Feinkostspezialist Fratelli Carli setzt bei der produktübergreifenden Kundenkommunikation zukünftig «SAS Campaign Management» ein.

Ziel des Unternehmens ist es, mit einem umfassenden Kampagnenmanagement das Neukundengeschäft auszubauen und den bestehenden Kundenstamm mit mehr als einer Millionen Kunden – davon 300.000 außerhalb Italiens – zielgerichtet anzusprechen.

Optimale Ansprache für jeden einzelnen Kunden
SAS Campaign Management analysiert die Datenbasis der einzelnen Kundensegmente von Fratelli Carli, beispielsweise Neukunden, Stammkunden und ehemalige Kunden. Daraus berechnet die Lösung die für den einzelnen Kunden optimale Kundenansprache. Das Familienunternehmen existiert seit mehr als hundert Jahren und hat sich neben der Herstellung und dem Vertrieb von hochwertigem Olivenöl auch auf Wein und andere Lebensmittel spezialisiert. Die Kundenansprache von Fratelli Carli ist mit SAS Campaign Management nun zielgerichtet und an den einzelnen Kunden angepasst. Das Unternehmen entwickelt, simuliert und realisiert Multikanalkampagnen mit Direct Mailings, E-Mails, Telefonanrufen, Textnachrichten oder anderen Kontaktmöglichkeiten. Alle Kampagnen lassen sich dabei in Echtzeit überwachen. SAS Campaign Management automatisiert den Prozess der Kampagnenplanung und spart spürbar Zeit und Kosten. Mit der Lösung ist es möglich, Daten aus verschiedenen Quellen einfach zu integrieren und zu klassifizieren. Aus dieser homogenen Datenbasis lassen sich die individuellen Angebote für Kunden generieren, die den größten Erfolg versprechen.

Jährlich mehr als sieben Millionen Kundenkontakte

«SAS liefert uns Wissen, mit dem wir arbeiten können. Dieses Wissen ziehen wir aus unserer Kundendatenbasis mit mehr als einer Million Personen. Darin sind alle unsere bisherigen Kontakte verzeichnet», sagt Carlo Carli, Leiter der Food Division bei Fratelli Carli. «Das Kampagnenmanagement von SAS geht – aufgrund seiner analytischen Stärken – weit über grundlegendes Business-Intelligence-Reporting hinaus und bietet uns eine wichtige Grundlage für Business-Entscheidungen.» Fratelli Carli führt jährlich mindestens 15 Kampagnen für jedes Kundensegment über mehrere Kanäle hinweg durch, insgesamt sind dies mehr als 60 verschiedene Aktionen. Zudem setzt das Unternehmen auf Ad-hoc-Kampagnen für das Web; darauf entfallen etwa 15 Prozent des Umsatzes. Jährlich resultieren daraus mehr als sieben Millionen Kundenkontakte und täglich etwa 2.000 Telefongespräche mit Kunden.

Über SAS
SAS ist mit 2,43 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an insgesamt mehr als 50.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 96 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS. Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen unter www.sas.de.

Aktuell: SAS ist die Nummer 1 der beliebtesten Arbeitgeber, laut des im Januar 2011 veröffentlichten US-Rankings «100 Best Companies to Work For», FORTUNE und Great Place to Work Institute. Mehr unter www.sas.com/awards/workplace_awards.html

SAS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.