Oliver Lyoth wird neuer CEO der FIVE Informatik AG

Oliver Lyoth
Oliver Lyoth. (Foto: zvg)

Schönbühl – Der Verwaltungsrat der FIVE Informatik AG hat einen Nachfolger für Ulrich Tschanz ernannt: Oliver Lyoth wird das Unternehmen als neuer CEO leiten. Er tritt am 1. September 2022 in das Unternehmen ein und übernimmt ab 1. Januar 2023 die operative und strategische Geschäftsführung.

Die FIVE Informatik AG ist zusammen mit der TaxWare AG und der ALAN Software AG Teil der in Schönbühl BE domizilierten FIVE Gruppe. Das Portfolio der FIVE Gruppe erstreckt sich von Digitalisierungs-Lösungen, der Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, über Infrastruktur und IT-Services bis hin zu branchenspezifischen Softwarelösungen wie TaxWare für die Steuer- und Vorsorgeberatung oder ALAN, einem ERP für Advokaturen und Notariate.

Oliver Lyoth tritt nach über 20 Jahren Management-Funktionen in der T-Systems Schweiz AG per 1. September 2022 in die FIVE Informatik AG ein und übernimmt per 1. Januar 2023 die operative und strategische Geschäftsführung von Ulrich Tschanz, der dem Unternehmen anschliessend weiterhin für dedizierte Projekte sowie als Verwaltungsratsmitglied zur Verfügung steht. (mc/pg)

FIVE Informatik AG
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.