OpenText erhält „2013 SAP® Pinnacle Award“

Mark J. Barrenechea

Mark J. Barrenechea, CEO von OpenText.

München – OpenText™, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), hat einen „2013 SAP® Pinnacle Award“ gewonnen und wird auf der SAPPHIRE NOW vom 14. bis 16. Mai in Orlando, Florida, als „Solution Extension Partner of the Year“ ausgezeichnet. Die Pinnacle Awards werden jährlich an SAP-Partner für herausragende Leistungen bei der Weiterentwicklung ihrer Partnerschaft mit SAP sowie bei der Steigerung des Kundenerfolgs vergeben.

Die diesjährigen Gewinner und Finalisten wurden in 19 Kategorien auf der Basis von Empfehlungen aus Vertrieb und Kundendienst, Kundenaussagen sowie Leistungsindikatoren in den vier Bereichen Co-Innovation, Markterweiterung, Serviceprozesse und Nachhaltigkeit ermittelt. „OpenText und SAP verbindet eine mehr als zwanzigjährige Partnerschaft, eine treibende Kraft in der Entwicklung und Implementierung innovativer und integrierter Lösungen für die Märkte weltweit“, so Patrick Barnert, Senior Vice President, Partner and Alliances bei OpenText. „Wir erhalten diesen Preis nun schon zum sechsten Mal in Folge. Die Auszeichnung ist damit mehr als ein Beweis einer gemeinsamen Erfolgsstrategie. Denn sie belegt das Engagement, das wir an den Tag legen, um unseren gemeinsamen Kunden einen Wettbewerbsvorteil für ihr Geschäft zu verschaffen. Wir freuen uns auf künftige Erfolge mit SAP und zählen bereits die Tage bis zur diesjährigen SAPPHIRE® NOW, wo wir unsere innovativen EIM-Lösungen zeigen werden.“

Seit 1992 SAP-Partner
Die SAP Pinnacle Awards unterstreichen den Stellenwert, den SAP seiner Partnerstrategie beimisst und die den Kunden einen großen Nutzen stiftet sowie SAP das Erreichen von Geschäftszielen ermöglicht. Den Gewinnern werden die Preise auf der internationalen SAP-Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW vom 14. bis 16. Mai in Orlando, Florida, überreicht. „OpenText hat 2013 für seine herausragende Partnerschaft mit SAP einen Pinnacle Award mehr als verdient und wir gratulieren herzlich“, erklärt Eric Duffaut, Corporate Officer and President, Global Ecosystem and Channels bei SAP. „SAP ist ein schnell wachsendes und innovatives Unternehmen. Der Kundenerfolg steht im Zentrum all unserer Aktivitäten. Unsere lebendige und expandierende Partnerlandschaft ist für das Unternehmen, das wir heute sind, und das Unternehmen, das wir in Zukunft sein wollen, erfolgsentscheidend. Zusammen mit unseren Partnern – die mit uns gemeinsam Neues entwickeln und unsere Lösungen wiederverkaufen sowie implementieren – bieten wir unseren gemeinsamen Kunden jeglicher Größe Wahlmöglichkeiten und stiften ihnen einen Nutzen, der sie weiterentwickelt und voranbringt. Partner wie OpenText gehören zu unseren stärksten Multiplikatoren und sind mehr denn je essenziell für den Erfolg unserer Kunden.“

OpenText ist seit 1992 SAP-Partner und ein führender Anbieter im Markt für Enterprise Information Management über sämtliche wichtigen Funktionsbereiche und Branchen hinweg. Tausende Kunden unterschiedlichster Größe implementieren Lösungen von OpenText, die von SAP als Lösungserweiterungen vertrieben werden, um unstrukturierte Informationen nahtlos mit SAP-Geschäftsprozessen zu verknüpfen. Mit den integrierten OpenText-Lösungen können Kunden das Wertpotenzial digitaler Daten vollständig erschließen, indem sie Informationen auf einfache Art und Weise finden, erfassen, bearbeiten, regelkonform bewirtschaften, schützen und gewinnbringend nutzen. (OT/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.