Oracle erweitert Hybrid-Cloud-Portfolio mit neuer Oracle Roving Edge Infrastructure

Larry Ellison
Oracle-Konzernchef Larry Ellison. (Foto: Oracle)

Austin TX – Oracle erweitert Hybrid-Cloud-Portfolio mit neuer Oracle Roving Edge Infrastructure. Mit dem neuen Angebot können Unternehmen Cloud-Workloads überall dort ausführen können, wo sie sie benötigen, selbst an den entlegensten Orten der Welt.

Der neue Service ist Teil des umfassenden Hybrid-Cloud-Portfolios von Oracle, das Kunden mehr Flexibilität und Kontrolle über ihre Cloud-Implementierungen bietet.

Die vollständige Mitteilung auf englisch finden Sie hier. (Oracle/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.