Pablo Castillo wird CIO Hotelplan Group

Pablo Castillo

Pablo Castillo. (Foto: Hotelplan)

Glattbrugg – Per 1. November 2014 übernimmt Pablo Castillo die Nachfolge von Koni Iten als CIO der Hotelplan Group. Gleichzeitig wird er neu Mitglied der Konzernleitung der Hotelplan-Gruppe.

Pablo Castillo ist diplomierter Projektleiter und Tourismusfachmann HF. Seine Karriere begann er in der Reisebranche, in welcher er während elf Jahren in verschiedenen Funktionen bei Kuoni und Travelhouse tätig war. Der 34-Jährige ist seit 2011 bei Hotelplan Group beschäftigt und rapportiert seit zwei Jahren direkt Koni Iten für den Bereich „Project- & Business-Consulting“. Iten hat seine CIO-Funktion im Juli 2014 durch die Ernennung zum CEO der Interhome-Gruppe abgegeben.

Gleichzeitig wird ebenfalls per 1. November 2014 Heini Kalt zum Chief Techology Officer (CTO) der Hotelplan-Gruppe ernannt. Er wird direkt Pablo Castillo rapportieren und ihn vor allem als technischer Fachmann unterstützen. (Hotelplan/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.