Pia De Carli verstärkt die Unternehmenskommunikation von Google Schweiz

Pia De Carli verstärkt die Unternehmenskommunikation von Google Schweiz
Pia De Carli, Mediensprecherin B2C bei Google Schweiz

Zürich – Pia De Carli wechselt in die Unternehmenskommunikation von Google. Zum Jahresbeginn 2022 übernimmt sie die Rolle der Mediensprecherin für den B2C-Bereich bei Google Schweiz in Zürich. 

“Ich freue mich sehr über diese grossartige Aufgabe bei einem Unternehmen, das wie kaum ein anderes die technologische Entwicklung der vergangenen Jahre geprägt hat. Viele Schweizerinnen und Schweizer nutzen die Consumer-Produkte von Google tagtäglich. Darüber ab sofort zu kommunizieren, ist für mich ein echter Traumjob”, erklärt De Carli.

Zuvor bei Samsung und Economiesuisse

Pia De Carli bringt rund zehn Jahre Erfahrung in der Kommunikationsbranche mit. Vor ihrem Engagement bei Google verantwortete sie fünf Jahre lang die externe Kommunikation bei Samsung Schweiz, zuvor war sie im Bereich Kommunikation und Kampagnen beim Wirtschaftsverband Economiesuisse tätig. Sie verfügt über einen MAS im Bereich Business Communications der Hochschule für Wirtschaft Zürich. 

Geleitet wird die Unternehmenskommunikation bei Google Schweiz von Samuel Leiser, der schon seit über zehn Jahren B2B-Kommunikation von Google in der Schweiz und Österreich verantwortet. 

“Mit Pia De Carli gewinnen wir eine erfahrene und kreative Kollegin, die sowohl die Medienlandschaft der Schweiz als auch alle Landessprachen sehr gut kennt und beherrscht. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und die Verstärkung an unserem weiterhin wachsenden Standort in Zürich”, sagt Leiser.

Google Schweiz beheimatet inzwischen über 4’500 Mitarbeitende an den Standorten Hürlimann Areal und Europaallee in Zürich. (Google/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.