Pictet & Cie führt Avaloq in vier europäischen Niederlassungen ein

Pictet & Cie führt Avaloq in vier europäischen Niederlassungen ein
Francisco Fernandez, CEO Avaloq

Avaloq-CEO Francisco Fernandez.

Zürich – Die in Genf ansässige Privatbank Pictet & Cie hat in ihren Filialen in Luxemburg, Frankreich, Deutschland und Spanien erfolgreich das Avaloq Banking System implementiert. Das europaweite Roll out ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg von Pictet & Cie, das Avaloq Banking System an den meisten ihrer internationalen Niederlassungen und Filialen einzusetzen.

Die neu migrierten Niederlassungen in Luxemburg, Frankreich, Deutschland und Spanien bauen auf die bereits bestehende Infrastruktur in Genf auf. Dadurch können substantielle Kosten- und Effizienzvorteile erreicht werden. Nach dem erfolgreichen Roll-out arbeiten nun insgesamt 2‘200 Mitarbeitende von Pictet & Cie mit dem Avaloq Banking System und profitieren von dessen Funktionsumfang. Die Privatbank Pictet & Cie plant auch ihre Niederlassungen in Asien nach demselben Muster auf das Avaloq Banking System zu migrieren.

Flexible System-Architektur und moderne Technologie
Ausschlaggebend für die Wahl des Avaloq Banking Systems war für Pictet & Cie die flexible Architektur des Systems sowie seine moderne Technologie. «Wir haben uns für Avaloq entschieden, weil es uns die Flexibilität gibt, die Plattform an unsere spezifischen und anspruchsvollen Bedürfnisse anzupassen», erklärt Peter Wintsch, CIO von Pictet & Cie. «Diese Flexibilität und die Möglichkeit, mehrere rechtliche Einheiten auf einer einzelnen System-Instanz zu konfigurieren und zu betreiben, sind für uns absolut zentral und haben es uns ermöglicht, die meisten unserer weltweiten Niederlassungen optimal zu unterstützen und Synergien mit der bestehenden Infrastruktur in Genf zu realisieren.»

«Es ist Teil unserer Internationalisierungsstrategie, stetig in die Verbesserung und Bereicherung des Avaloq Banking Systems zu investieren. Es freut uns, dass das Avaloq Banking System zum Schlüsselelement der internationalen Geschäftsentwicklung von Pictet & Cie geworden ist», erklärt Francisco Fernandez, CEO von Avaloq. (Avaloq/mc)

Avaloq group: Essential for Banking
Seit über 25 Jahren bietet Avaloq renommierten Banken integrierte und umfassende Bankensoftware-Lösungen an. Die Lösungen von Avaloq decken eine grosse Bandbreite an vollständig integrierten Back-, Middle- und Front-Office-Funktionalitäten ab und werden in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt betrieben. Gegenwärtig vertrauen führende Retail-, Universal- und Privatbanken in 20 Ländern auf Avaloq als kompetenten Innovationspartner und Expertenberater. Die Avaloq Community bildet ein starkes «Network of Excellence», bestehend aus Kunden, Partnern und Universitäten, die gemeinsam ihren Beitrag zur Gestaltung der zukünftigen Bankentechnologie leisten. In den letzten zehn Jahren hat die Avaloq Gruppe ihre Belegschaft von hochqualifizierten Bankfach- und IT-Spezialisten von anfänglich 200 auf mehr als 1‘000 erhöht. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich unterhält zwei Entwicklungszentren; eines in der Schweiz und eines in Grossbritannien. Zusätzlich verfügt das Unternehmen über weitere Standorte in der Schweiz sowie in strategisch wichtigen Finanzzentren wie London, Luxemburg, Frankfurt, Wien, Moskau, Singapur und Hongkong.

Über Pictet & Cie
Die 1805 in Genf gegründete Bank Pictet & Cie zählt mit verwahrten und verwalteten Vermögen von CHF 336 Mrd. (Stand Ende Dezember 2011) zu den grössten Schweizer Privatbanken. Die Bank hat die Rechtsform einer Kommanditgesellschaft und wird von acht unbeschränkt und solidarisch haftenden Teilhabern geführt. Die Pictet Gruppe hat ihr Hauptquartier in Genf und beschäftigt über 3‘200 Mitarbeitende. Die Gruppe betreibt Filialen in Barcelona, Basel, Dubai, Florenz, Frankfurt, Hong Kong, Lausanne, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Montreal, Nassau, Osaka, Paris, Rom, Singapur, Taipeh, Turin, Tokio und Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.