PIDAS holt mit Adrian Bult und Nicole Strausak zwei namhafte Persönlichkeiten an Bord

Nicole Strausak

Nicole Strausak. (Foto: PIDAS)

Zürich – PIDAS – The Customer Care Company, das auf Kundenservice im Business und IT Umfeld spezialisierte Dienstleistungsunternehmen, engagiert mit Nicole Strausak und Adrian Bult gleich zwei ausgewiesene Service-Experten. Nicole Strausak, welche auf 13 Jahre Führungserfahrung im Customer Care Management unter anderem bei Swisscom und Sunrise zurückblickt, zeichnet neu als Senior Expert bei PIDAS Consulting verantwortlich. Als externer Consultant wird sie ihre Expertise mit PIDAS Kunden teilen. Zudem hält Adrian Bult neu im Verwaltungsrat der PIDAS Einzug. Er brachte sein Wissen und seinen Erfahrungsschatz zuvor bei IBM, Swisscom und Avaloq ein und ist heutzutage im Verwaltungsrat diverser Firmen.

Nicole Strausak ist eine passionierte Macherin im Customer Care Umfeld. Sie war von 1998 bis 2008 in diversen Führungspositionen bei Swisscom tätig, unter anderem als Head of Customer Care Residential und als Mitglied des Senior Managements. Bei Sunrise war sie zwischen 2008 und 2011 als Director Contact Center verantwortlich. Sie hat sich zudem 2006 als CAt-Award Preisträgerin und damit beste Call Center Managerin einen Namen gemacht. Nicole Strausak ist im Fachbeirat von CallNet.ch, dem Branchenverband für Contact Center- und Kundenkontakt-Management in der Schweiz und ist Jurymitglied des Golden Headset Awards.

Frédéric Monard, CEO von PIDAS, ist überzeugt: „Nicole Strausak wird ein exzellenter interner Challenger für PIDAS allgemein und im Speziellen für das gesamte Consulting Team sein. Sie unterstützt PIDAS bei der aktiven Marktbearbeitung und bei Beratungsprojekten im In- und Ausland.“ Strausak sagt motiviert: „Der USP von PIDAS sind die Lösungsorientierung und der Umsetzungsfokus. Mit dem PIDAS Customer Care Concept haben wir ein schlagkräftiges Werkzeug, mit dem wir schnell konkrete Umsetzungsprojekte ableiten können. Damit generiert PIDAS schnell spürbaren Mehrwert.“

Adrian Bult neu im PIDAS-Verwaltungsrat
Adrian Bult bereichert den Verwaltungsrat der PIDAS. Er war zuvor bei IBM, Swisscom und Avaloq und ist heutzutage als Verwaltungsrat diverser Firmen tätig. Von 2007 bis 2012 war Adrian Bult Mitglied der Geschäftsleitung (COO) und zugleich Aktionär bei der Avaloq Evolution AG. In den Jahren 1997 bis 2007 war er Leiter Informatik Telecom PTT und nahm später Einsitz in die Konzernleitung der Swisscom, zuerst als CIO, dann als CEO Swisscom Fixnet und schliesslich als CEO Swisscom Mobile. In den Jahren 1984 bis 1997 war er in diversen Vertriebsaufgaben bei IBM national und international aktiv und Mitglied der Geschäftsleitung von IBM Schweiz.

Unter Kennern heisst es, Bult denke visionär und strategisch, was ein grosser Mehrwert für PIDAS und ihre Kunden ist. Adrian Bult betont: „PIDAS ist ein Unternehmen mit sehr grossem Potenzial, weil Customer Care ein entscheidendes Thema für Business und IT ist. PIDAS bietet unglaublich viel Gestaltungsraum und dazu ein ganzheitliches Portfolio, in welchem Consulting, Solutions und Managed Services ideal zusammenspielen. Das macht das Unternehmen so spannend.“

Monard ist überzeugt: Mit Adrian Bult profitiert sowohl der Verwaltungsrat als auch die gesamte Geschäftsleitung. Sein Wissen und seine Erfahrungen im In- und Ausland sind relevant bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie. Um nachhaltig erfolgreich zu sein, ist es entscheidend, die besten an Bord zu holen. Die Zusammenarbeit mit Nicole Strausak und Adrian Bult wird mithelfen, unsere ehrgeizigen Wachstumsziele und qualitativen Ziele für die nächsten fünf Jahre in der Schweiz und in Österreich zu erreichen.“ PIDAS will in den drei strategischen Geschäftsbereichen Management Consulting, Software Entwicklung & Implementierung und IT-Outsourcing signifikant wachsen und den Umsatz in den nächsten fünf Jahren verdoppeln. Das Unternehmen kann auf eine 26-jährige Firmengeschichte zurückgreifen und sieht im Bereich Kundenservice enorm viel unausgeschöpftes Potenzial. (PIDAS/mc)

Über PIDAS – The Customer Care Company
PIDAS ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich im Bereich Kundenservice auf den Aufbau, die Optimierung sowie den Betrieb von Service-Organisationen im Business und IT Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Zürich, Basel, Wien, Graz und Stuttgart wurde 1987 als 100%ige Tochtergesellschaft der POLYDATA-Gruppe in Zürich gegründet und beschäftigt im deutschsprachigen Raum Europas rund 300 Mitarbeiter. Im Lösungsdesign setzt PIDAS konsequent auf das selbstentwickelte und zum Branchenstandard avancierten Customer Care Concept. Die strategischen Geschäftsbereiche sind «Consulting», «Solutions» und «Managed Services».

Zu den Kunden von PIDAS zählen unter anderem folgende namhafte Unternehmen: Andritz, AstraZeneca, DZ Privatbank Schweiz, Frequentis, Generali, HP, IBM, Johnson Controls, Liechtensteinische Landesbank, Magna Steyr, Mobility, Novartis, ÖBB, Orange, ORF, Sandoz, Sky Deutschland, Stadt Wien, Swisscom, Syngenta, Valora, Weltbild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.