PIDAS mit neuem Leiter Managed Services als Mitglied der Geschäftsleitung

Stefan Herche

Stefan Herche. (Foto: zvg)

Zürich – Stefan Herche wird neuer Leiter Managed Services und Mitglied der Geschäftsleitung bei PIDAS. Mit Herche habe man einen ausgewiesenen Fachmann auf dem Gebiet von Customer Care Dienstleistungen und gleichzeitig eine sehr erfahrene Führungspersönlichkeit gewinnen, schreibt PIDAS in einer Medienmitteilung. Damit setzt PIDAS erneut ein Zeichen in der weiteren Markterschliessung für die Optimierung, Umsetzung und den Betrieb von Service-Organisationen im IT und Business Umfeld.

Stefan Herche ist seit dem 1. Mai 2013 Leiter des Bereichs Managed Services für die Schweiz, Österreich und Deutschland bei der PIDAS. Aufgrund seines Informatikstudiums und seiner 20-jährigen IT-Tätigkeit auf nationaler und internationaler Ebene sowohl im technischen Bereich als auch in leitenden Positionen bei IBM verfügt Herche über detailliertes Wissen und Erfahrung in den Bereichen Support und Managed Services sowie Management von komplexen Projekten und Programmen.

Stefan Herche zeichnet sich durch eine starke Lösungsorientierung aus, erkennt mögliche Verbesserungspotenziale sofort und setzt nachhaltige Massnahmen im besten Interesse seiner Kunden kurzfristig um, so PIDAS weiter.

Stefan Herche zu seiner neuen Herausforderung: „Es ist eine Freude für mich, mit dem sehr professionellen PIDAS Customer Care Team unsere Kunden bestmöglich unterstützen und betreuen zu können. Wir leben Customer Care jeden Tag.“ (PIDAS/mc)

Über PIDAS – www.pidas.com
PIDAS ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich im Bereich Kundenservice auf den Aufbau, die Optimierung sowie den Betrieb von Service-Organisationen im Business und IT Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Basel, Graz, Stuttgart, Wien und Zürich wurde 1987 als 100%ige Tochtergesellschaft der POLYDATA-Gruppe in Zürich gegründet und beschäftigt im deutschsprachigen Raum Europas rund 280 Mitarbeiter. Wir beziehen bei unseren Lösungen die Elemente Strategie, Mensch, Organisation und Technik ein und setzen in unseren Projekten auf unser Customer Care Concept.

Zu den Kunden von PIDAS zählen unter anderem folgende Unternehmen: Andritz, AstraZeneca, Billag, DZ Privatbank Schweiz, Frequentis, Generali, HP, IBM, Johnson Controls, Magna Steyr, Mobility, Novartis, ÖBB, Orange, ORF, Sandoz, Sika, Stadt Wien, Swisscom, Syngenta, Valora, Weltbild. PIDAS ist Service-Partner von HP, IBM und T-Systems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.