Profidata: Mobiliar Asset Management implementiert erfolgreich XENTIS

Profidata: Mobiliar Asset Management implementiert erfolgreich XENTIS
Peter Klein, Geschäftsleitung Profidata. (Bild: Profidata)

Urdorf – Die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG (Mobiliar Asset Management) verwaltet ab sofort ihre Kapitalanlagen in der Versicherung, Pensionskasse und Fondsleitung im Investment-Management-System XENTIS der Profidata Group.

Nach dem Abschluss des anspruchsvollen Einführungsprojektes innerhalb eines Zeitraums von 17 Monaten bildet das Versicherungsunternehmen sämtliche Prozesse für das Asset Management und Kapitalanlagen-Controlling sowie die Fondsadministration in XENTIS ab. Damit wurden unterschiedliche Applikationen ersetzt, mehrere Schnittstellen überflüssig und zahlreiche, bislang manuell ausgeführte Tätigkeiten automatisiert. Mobiliar Asset Management verwaltet in XENTIS Anlagebestände in Höhe von ca. 20 Mrd Franken.

Sven Rump, Geschäftsführer der Schweizerischen Mobiliar Asset Management AG, zeigt sich zufrieden: „Wir haben unser Ziel, das Asset Management für die Versicherung, Pensionskasse und Fondsleitung in einem System automatisiert und effizient durchzuführen, erreicht. XENTIS stellt den Dreh- und Angelpunkt für die Kapitalanlage der Mobiliar Gruppe dar.“

Detaillierte Informationen zur Implementierung von XENTIS bei der Mobiliar Asset Management sind der von den Versicherungsforen Leipzig im Themendossier Nr. 07/2017 (S.10-11) veröffentlichten Case Study „Herausforderungen in der Kapitalanlage durch die Einführung einer integrierten Investment-ManagementLösung bewältigen“ zu entnehmen. (Profidata/mc)

Profidata Group
Die 1985 in der Schweiz gegründete Profidata Group AG bietet SoftwareLösungen für das Investment und Wealth Management sowie Services für Finanzdienstleister an. Der Hauptsitz befindet sich in Urdorf bei Zürich. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen und Repräsentanzen in Frankfurt am Main, Saarbrücken, Luxemburg, Vaduz, London und Singapur vertreten.

Schweizerische Mobiliar Asset Management
Die Schweizerische Mobiliar Asset Management AG agiert seit 2013 als unabhängige Fondsleitung im Markt. Die Lizenzierung ermöglicht es der Mobiliar Asset Management, nicht nur die institutionelle Vermögensverwaltung für die Gruppe Mobiliar und ihre Pensionskassen zu übernehmen, sondern auch eigene Fonds für private und institutionelle Anleger zu verwalten. Kunden profitieren von der breiten Erfahrung der Mobiliar Asset Management, die vom Cash Management über Wertschriften-Investments bis zu Immobilienanlagen reicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.