Rekordumsatz bei Livebookings

Rekordumsatz bei Livebookings

Frank Hensgens, Geschäftsführer Central Europe bei Livebookings.

Hamburg – Livebookings, Europas grösster Online Reservierungs- und Marketingservice für die Gastronomie, hat im Rahmen einer Finanzierungsrunde 18 Millionen Euro Kapital von seinen Investoren Balderton Capital, Ekstranda und Wellington Partners erhalten.

Mithilfe dieser Mittel soll das starke Wachstum des Unternehmens weiter vorangetrieben werden.

3,8 Millionen vermittelte Gästen
Die Bekanntgabe folgt auf Rekordzahlen für Livebookings im ersten Quartal 2012. In den letzten zwölf Monaten steigerte das Unternehmen seinen Umsatz um 34 Prozent. Mit 3,8 Millionen vermittelten Gästen kann Livebookings ein Wachstum von 65 Prozent verzeichnen. Livebookings Konsumentenplattform Bookatable generierte zum ersten Mal seit der Live-Schaltung eine Million Visits innerhalb eines Monats. Frank Hensgens, Geschäftsführer Central Europe bei Livebookings: «Der Fokus für Livebookings in 2012 ist ganz klar, das Wachstum im deutschsprachigen Raum weiter voranzutreiben. Wir werden die Investitionen für unser Vertriebsteam im deutschsprachigen Raum im Laufe des Jahres verdoppeln. Die Marktführerschaft bestätigt unsere Wachstumsstrategie in der DACH-Region.» (LB/mc/hfu)

Über Livebookings
Livebookings (www.livebookings.de) ist Europas größter Online Reservierungs- und Marketingservice für die Gastronomie. Gegründet 2001, arbeitet Livebookings weltweit mit über 9.000 und deutschlandweit mit mehr als 2.000 Restaurants zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.