René Burgener verstärkt die Geschäftsleitung der ti&m AG

René Burgener

René Burgener, neuer Principal bei ti&m AG. (Foto: ti&m AG)

Zürich – René Burgener trat per 1. März 2014 als Principal in die Geschäftsleitung der ti&m AG ein und wird mit seinem umfassenden Know-how, seinem exzellenten Beziehungsnetz und seiner langjährigen Erfahrung im ICT-Markt die Prosperität und das Wachstum der Niederlassung Bern weiter ausbauen.

Burgener ist ein bekanntes Urgestein in der Schweizer ICT-Szene. In seiner beruflichen Karriere durchlief er Stationen in den Branchen Energie, Elektro-Anlagenbau, Informatik, Telekommunikation und Unternehmensberatung. Von 2005 bis 2010 war er als Mitglied der Geschäftsleitung bei Swisscom IT Services verantwortlich für die Systemintegration, für das SAP Competence Center sowie für die Sparte Outsourcing Services.

Verstärkung für das Team Bern
Als Mitglied der ti&m Geschäftsleitung verstärkt er das Team Bern und legt seinen Fokus auf den kontinuierlichen Ausbau der Berner Niederlassung. Die ti&m bewerkstelligt dies sowohl durch die Pflege von bestehenden als auch durch neue Geschäftsbeziehungen. René Burgener dient dabei als lokaler Ansprechpartner und verstärkt die Managementpräsenz im Raum Mittelland. Über sein exzellentes Beziehungsnetz als auch dank seiner hervorragenden Reputation in der Schweizer Wirtschaft sowie bei Behörden soll die ti&m AG bei weiteren Unternehmen und Branchen als innovativer, agiler und technologisch fortschrittlicher Software-Lösungslieferant erfolgreich positioniert werden. René Burgener führt Beratungsmandate und Projektsteuerungsaufgaben auf Managementebene und ist Ansprechpartner im Verkauf des gesamten Dienstleistungsportfolios der ti&m AG als Vertreter der Niederlassung Bern.

Thomas Wüst, Gründer und CEO der ti&m AG ist sehr erfreut, dass er René Burgener als neues Mitglied für das Management gewinnen konnte. Er ist überzeugt, mit ihm den richtigen Mann für die kontinuierliche Prosperität und den nachhaltigen Ausbau der Geschäftstätigkeit der Berner Niederlassung an Bord zu haben. (ti&m/mc/ps)

Über ti&m
ti&m steht für technology, innovation & management. Der Name reflektiert die konsequente Ausrichtung auf innovative Lösungen auf Basis zukunftsorientierter Technologien und agiler Vorgehensweisen. Das zu 100% eigenständige Unternehmen befindet sich im Mehrheitsbesitz des Gründers und CEOs Thomas Wüst, Minderheitsbeteiligungen sind im Management der ti&m AG platziert. Die ti&m besitzt Niederlassungen in Zürich und Bern und umfasst aktuell über 150 Ingenieure und Ingenieurinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.