Retarus: Geschäftserfolg führt zu Rekord-Mitarbeiterwachstum

Retarus: Geschäftserfolg führt zu Rekord-Mitarbeiterwachstum
Martin Hager, Gründer und Geschäftsführer von Retarus. (Foto: Retarus)

München – Der Münchner Cloud-Dienstleister Retarus reagiert auf die starke Nachfrage nach den Retarus Enterprise-Communication-Plattformen und stellt aktuell verstärkt neue Mitarbeiter ein. Im aktuellen Geschäftsjahr 2020 baut Retarus sein Team um über 100 Mitarbeiter aus. Noch nie seit der Gründung des Unternehmen 1992 gab es innerhalb eines Jahres so viele Neueinstellungen.

Retarus beobachtet derzeit insbesondere in den Branchen Healthcare, Handel, Transport und Logistik einen deutlich erhöhten Bedarf an digitalen Kommunikationslösungen, die Unternehmen einen sicheren und zuverlässigen Informationsaustausch per E-Mail, Fax, SMS oder EDI (Electronic Data Interchange) ermöglichen. Um sein innovatives Lösungsangebot, die dafür notwendige Infrastruktur sowie den Kundenservice dahingehend weiter zu optimieren, verstärkt das Unternehmen seine Belegschaft insbesondere in den technischen Bereichen.

Im laufenden Geschäftsjahr wurde diese bisher um rund 40 Prozent erhöht. Auch international wächst der Cloud-Anbieter stark und verzeichnet beispielsweise in den USA ein Netto-Personalwachstum von 42 Prozent. In Frankreich und Italien hat sich die Zahl der Beschäftigten sogar trotz der dort seit März geltenden strikten Ausgangssperren innerhalb von zwei Monaten verdoppelt. Das Recruiting und Onboarding der neuen Mitarbeiter erfolgen derzeit auf Basis strukturierter Programme fast ausschliesslich über Online-Tools im Homeoffice.

Geschäftserfolg führt zu massiver Teamverstärkung
„Unternehmen sind mehr denn je auf eine zuverlässige und sichere Geschäftskommunikation angewiesen – insbesondere dann, wenn sensible Daten ausgetauscht werden müssen. Retarus ist dank seines innovativen Produktportfolios und des stabilen Geschäftsmodells in ausgezeichneter finanzieller Verfassung“, sagt Martin Hager, Geschäftsführer und Gründer von Retarus. „Ich freue mich, dass wir in letzter Zeit so viele versierte Fachkräfte vom Retarus-Spirit begeistern und für uns gewinnen konnten. Wir verzeichnen bereits jetzt eine erhöhte Nachfrage nach unseren Services und bereiten uns mit der personellen Verstärkung schon heute für die Zeit nach der Krise vor, um unseren Kunden jederzeit mit Top-Mitarbeitern zur Seite zu stehen.“

Weltweite Recruiting-Offensive für IT und Vertrieb
Retarus plant, auch in den kommenden Monaten seinen Mitarbeiterstab weltweit weiter massiv aufzustocken und möchte insbesondere IT-Experten und Vertriebsmitarbeiter für sich gewinnen. Auch an den Nachwuchs, wie Auszubildende, Studenten und Absolventen, richten sich die Stellenangebote des Cloud-Anbieters. „Um auch in Zukunft unseren Unternehmenserfolg zu steigern und weitere Marktanteile zu gewinnen, sind wir dringend auf der Suche nach neuen Retariern“, erklärt Martin Hager. „Retarus bietet sichere Arbeitsplätze. In den 28 Jahren unserer Firmengeschichte haben wir noch nie einem Mitarbeiter kündigen müssen, weil wir uns die Stelle nicht mehr leisten konnten. Bewerber, die Wert auf eine familiäre Atmosphäre und ein kulturell buntes sowie internationales Arbeitsumfeld mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten legen, gleichzeitig jedoch die Dynamik einer globalen Marktwirtschaft für sich nutzen können, sind bei uns genau richtig. Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen.“

Weitere Informationen sowie aktuelle Stellenanzeigen finden Interessierte unter https://www.retarus.com/chde/career/. (Retarus/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.