SAS Forum ganz im Zeichen von Business Analytics

Peter Stangel

«Mit Takt und Taktstock – Führen wie ein Dirigent:  Kommunikationstrainer Peter Stangel. 

Zürich – Das Kultur- und Kongresszentrum TRAFO in Baden steht am 15. Mai ganz im Zeichen von Business Analytics. SAS, einer der weltweit grössten Softwarehersteller, lädt bereits zum vierten Mal in Folge zum SAS Forum Switzerland ein. Rund 250 Experten der Schweizer Business Analytics-Community erleben eine  hochkarätig besetzte Konferenz unter dem Motto «make connections, share ideas, be inspired».

Das SAS Forum Switzerland 2012 bietet den Teilnehmern ein breites Spektrum an Vorträgen, neuesten Softwaredemos und Networkingmöglichkeiten. Dank der thematischen Vielfalt der Agenda kommen Fachverantwortliche und IT-Experten beim SAS Forum gleichermassen auf ihre Kosten. Über 20 Praxisvorträge ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen renommierter Business Analytics-Anwender aus unterschiedlichen Branchen. Vertreten sind hier Unternehmen wie die UBS AG, PostFinance, der Migros Genossenschaftsbund, das Bundesamt für Statistik BFS oder die Erste Bank Austria.

Vier parallel laufenden Foren
In vier parallel laufenden Foren stehen die SAS Kernthemen Integriertes Marketing Management, Risikomanagement, Information Management und Analytics im Mittelpunkt. Basel III und Solvency II werden dabei ebenso eine Rolle spielen wie «Big Data», High Performance Analytics und mobile Anwendungen. Im Technology Forum erfahren SAS Anwender aus erster Hand Neues zu Technologien wie Datenmanagement, Analytics und BI. Die Agenda ist unter http://www.sasforum.com/ch abrufbar.

Zum Ausklang der Konferenz überträgt Dirigent und Kommunikationstrainer Peter Stangel in seinem Vortrag «Mit Takt und Taktstock – Führen wie ein Dirigent» die Kommunikations-  und Führungsstrukturen eines Orchesters auf ein Unternehmen stimmt das Publikum auf professionelle Weise auf den abschliessenden Apéro Riche mit Livemusik ein. (SAS/mc/ps)

Über SAS
SAS ist mit 2,725 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der grössten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an insgesamt mehr als 55.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. 
Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 96 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS.
Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland beschäftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in Zürich und Genf. Weitere Informationen unter http://www.sas.com/ch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.