Schindler gewinnt MIT Sloan CIO Leadership Award 2015

Schindler gewinnt MIT Sloan CIO Leadership Award 2015
Michael Nilles, CIO von Schindler.

Michael Nilles, CIO von Schindler

Ebikon – Der „MIT Sloan CIO Leadership Award“ wird an Unternehmen verliehen, die durch den innovativen Einsatz digitaler Technologien einen signifikanten Beitrag zum Unternehmenswert schaffen. „Dank einer herausragenden digitalen Vision und nachhaltigen Digitalisierung des Geschäfts ist Schindler an der vordersten Front der Industrie positioniert. Das MIT Sloan CIO Symposium Awards Komitee ist stolz, Schindler den CIO Leadership Preis 2015 zu überreichen“, sagte Dr. George Westerman vom MIT Center for Digital Business.

Schindler hat in den vergangenen Jahren weltweit seine IT-Systeme und Geschäftsprozesse vereinheitlicht und somit die Grundlage für innovative Geschäftslösungen geschaffen. Basierend auf einer neuen digitalen Plattform werden Aufzüge und Fahrtreppen über das Internet der Dinge als intelligente Produkte in die Wertschöpfungskette eingebunden.

Daten via iPhone-App bereitgestellt
Die Daten werden den Kundenzentren und Servicetechnikern nach Verarbeitung und Analyse via iPhone-App bereitgestellt. Auch die Kunden haben über die mySchindler-App oder ein Kundenportal jederzeit Zugriff auf ihre Daten. Michael Nilles, CIO von Schindler, sagt: „Diese Anerkennung gilt dem gesamten Team, welches mit grossem Einsatz und hoher Innovationskraft die Digitalisierung für unsere Kunden und Mitarbeiter voranbringt. Sie bekräftigt uns darin, unsere strategische Ausrichtung im Hinblick auf Digitalisierung weiter voranzutreiben und damit Schindlers führende Position in der Branche weiter auszubauen.“ (Schindler/mc/hfu)

Über Schindler
Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen 1 Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 54‘000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. www.schindler.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.