SimCorp veröffentlich Dimension Version 6.0

Klaus Holse
Klaus Holse, CEO SimCorp (Bild: SimCorp)

Klaus Holse, CEO SimCorp (Bild: SimCorp)

Bad Homburg – SimCorp, ein führender Anbieter von Investment-Management-Software und Services für die Finanzindustrie weltweit, hat die Version 6.0 seiner Lösung für das Investment-Management, SimCorp Dimension, veröffentlicht. Mit der neuen Version, der zweiten von alljährlich zwei Aktualisierungen, wird eine Reihe neuer Module und Erweiterungen für Front-, Middle- und Back-Office präsentiert.

Das neue Modul «General Reconciliation – Static Data» erweitert den mit Release 5.9 vorgestellten Reconciliation-Manager, der als zentrale Drehscheibe für den Datenabgleich, bei voller Integration in das IBOR (‚Investment Book of Record‘), eingeführt wurde. Das neue Modul erleichtert den Abgleich von Stammdaten aus verschiedenen Quellen, zum Beispiel bei Fälligkeiten oder Dividenden.

Die nächste Version von SimCorp Dimension steht im Februar 2017 an.

Weitere Informationen zu den Neuerungen der aktuellen SimCorp Dimension Version 6.0 finden Sie hier im Text der englischsprachigen Pressemeldung. (SimCorp/mc)

SimCorp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.