Software AG: Eric Duffaut zum Chief Customer Officer ernannt

Eric Duffaut
Eric Duffaut, Chief Customer Officer Software AG. (Foto: Software AG)

Eric Duffaut wird ab 1. Oktober Chief Customer Officer bei Software AG. (Foto: Software AG)

Darmstadt – Der Aufsichtsrat der Software AG hat Eric Duffaut (52) zum 1. Oktober 2014 als Mitglied des Vorstands bestellt. Duffaut wird in der neuen Funktion als Chief Customer Officer weltweit die Bereiche Vertrieb, Consulting Services und Marketing verantworten. Andreas Bereczky, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Software AG, kommentierte die Bestellung des neuen Vorstandsmitglieds mit den Worten: „Mit Eric Duffaut konnten wir eine profilierte Führungspersönlichkeit gewinnen, die über erstklassige, langjährige internationale Management- und Vertriebserfahrung in der Softwarebranche verfügt.“

Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG, betonte: „Mit der Ernennung von Eric Duffaut bündeln wir alle Go-to-Market-Aktivitäten in einem Vorstandsressort. Damit beschleunigen wir unseren Transformationskurs und unsere Ausrichtung auf eine vollkommen kundenzentrierte Organisation. Mit dieser neuen Organisationsstruktur stärken wir unseren Direktvertrieb und den Ausbau unseres globalen Partner-Ökosystems.“

Exzellenter Kenner der globalen Softwareindustrie
Eric Duffaut war zuvor in verschiedenen globalen Führungspositionen im Vertrieb bei Oracle und SAP tätig, zuletzt als Corporate Officer und President des globalen Partner-Ökosystems der SAP. Mit seiner exzellenten Kenntnis der globalen Softwareindustrie, seinen ausgeprägten Führungsqualitäten und seinem komplett auf den Kunden ausgerichteten Managementansatz ist er die ideale Besetzung für diese neu geschaffene Position. (Software AG/mc/ps)

Über Software AG
Die Software AG  hilft Unternehmen, ihre Geschäftsziele schneller zu erreichen. Mit den Technologien des Unternehmens für Big Data, Integration und Geschäftsprozessmanagement steigern Unternehmen ihre Effizienz, modernisieren ihre Systeme und optimieren ihre Prozesse, um qualifizierte Entscheidungen zu treffen und einen besseren Service zu erbringen. Seit mehr als 40 Jahren steht das Unternehmen für Innovationen, die sich am Nutzen für den Kunden ausrichten. Mit den Produktfamilien Adabas-Natural, ARIS, Alfabet, Apama, Terracotta und webMethods ist das Unternehmen führend in 14 Marktsektoren. Die Software AG beschäftigt über 4.600 Mitarbeiter in 70 Ländern und erzielte 2013 einen Umsatz von 973 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie unter: www.softwareag.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.