Spitzenplatz für Avaloq Lösungen bei der Verwaltung neuer Vermögenswerte

Francisco Fernandez

Zürich – Der jüngst veröffentlichte «Core Sales Ranking 2015: Global Sales»-Bericht von Celent hebt den Markterfolg von Avaloq hervor.Die Avaloq Gruppe, international führendes Unternehmen für integrierte und umfassende Bankenlösungen für Vermögensverwaltung, Universal- und Privatkundenbanken, belegte laut dem Bericht den ersten Platz mit den meisten neuen Vermögenswerten, die Finanzinstitute mit neu eingeführten Bankenlösungen verwalten.

Der Bericht von Celent, ein unabhängiges Forschungsunternehmen mit Schwerpunkt auf der Anwendung von Technologien im globalen Finanzdienstleistungssektor, hob Avaloq zudem als den Anbieter hervor, der durchschnittlich die höchsten Vermögenswerte pro Vertrag für die Gesamtbankenlösung aufweist.

Francisco Fernandez, CEO bei Avaloq, sieht den Erfolg des Unternehmens darin, dass die Avaloq Banking Suite bei der Verwaltung grosser Vermögenswerte besonders leistungsstark ist: «Die Skalierbarkeit einer stabilen, bewährten Technologie ist ein Schlüsselfaktor, damit die weltweit führenden Banken befähigt werden können, beste Ergebnisse zu erzielen. Avaloq ist stolz auf den Ruf, Innovation im Finanzsektor voranzutreiben. Dank unserer Innovationskraft können wir Lösungen anbieten, die uns von unseren Wettbewerbern abheben. Wir freuen uns, dass die Ergebnisse dieses Berichts unsere Stärken im Markt widerspiegeln.»

Das Ranking von Avaloq im aktuellen Bericht geht mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Auszeichnungen einher, die das Unternehmen in jüngster Vergangenheit gewonnen hat. Hierzu gehört beispielsweise der kürzlich verliehene Titel «Outstanding Wealth Management Technology Provider» bei den Private Banker International Awards 2015 im zweiten Jahr in Folge. (Avaloq/mc)

Über Avaloq: Essential for Banking
Die Avaloq Gruppe ist ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth Management, Universal- und Retailbanken. Das für seine höchsten Technologiestandards bekannte Unternehmen investiert mehr in die Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Finanzbranche. Dank der bedingungslosen Detailtreue erzielt das Unternehmen eine einzigartige, 100-prozentige Erfolgsquote bei der Implementierung von Bankenlösungen auf der ganzen Welt. Die gesamte Avaloq Banking Suite ist von Grund auf durchgängig gestaltet und bietet Anwendern einmalige Geschäftsvorteile sowie starke technische Performance. Avaloq ist der einzige unabhängige Anbieter im Finanzbereich, der seine eigene Software sowohl entwickelt als auch betreibt. Business-Process- und IT-Outsourcing-Lösungen bietet Avaloq von den eigenen BPO-Zentren in der Schweiz, in Deutschland und in Singapur aus an. Avaloq beschäftigt mehr als 1´800 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten und verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 140 Finanzinstituten in über 20 Ländern, darunter Tier-one-Banken in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Hongkong, Leipzig, London, Lugano, Luxemburg, Paris, Singapur, Sydney und Zürich und betreibt Entwicklungszentren in Zürich, Edinburgh und Manila.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.