Swiss IM Forum: Inacta AG erstmals Platin-Partner

Swiss IM Forum: Inacta AG erstmals Platin-Partner
Ralf Glabischnig, Partner inacta AG

Ralf Glabischnig, Partner inacta AG

Zug – Die inacta AG wird nach mehrjähriger Gold-Partnerschaft erstmalig als Platin-Partner am Swiss IM Forum vom 12. Mai 2015 und auch 2016 in Zürich-Oerlikon vertreten sein. An der themenführenden B2B-Plattform vermitteln Experten und spezialisierte Unternehmen aktuelle Trends, erfolgreiche Konzepte, Fachvorträge und Best Practice Cases zum Thema Information Management.

An der integrierten Fachausstellung wird die inacta AG mit einem Stand vertreten sein und die Besucher an ihrer langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Branchen teilhaben lassen.

Swiss IM Forum: Herr Glabischnig, was hat Sie dazu bewogen, sich am Swiss IM Forum neu als Platin-Partner zu engagieren?

Ralf Glabischnig: Wir sind vom hohen Stellenwert dieses B2B-Anlasses im Information Management überzeugt. Viele der hier geknüpften Kontakte mit Entscheidungsträger aus Anwenderunternehmen haben zu Effizienz steigernden Kundenprojekten oder langjährigen Partnerschaften mit anderen Anbietern geführt. Unser Erfolg lässt sich auch am Wachstum unserer Firma messen: seit unserer Gründung 2009 sind wir kontinuierlich auf über 25 Mitarbeitende gewachsen. Heute sind wir einer der grössten Dienstleister mit Fokus „Information Management“ in der Deutschschweiz.

Ausserdem ist das Motto des diesjährigen Anlasses „Digitale Transformation – Paradigmenwechsel: Der Weg zur Digitalen Unternehmung als Herausforderung im 21. Jahrhundert“ für uns besonders spannend, schliesslich „lotsen wir unsere Kunden zu den effizientesten dokumentenzentrierten Prozessen“.

In welchen Bereichen wird die inacta AG im Jahr 2020 ihren Kunden einen Mehrwert bringen?

Wir sind überzeugt, dass die digitale Transformation der Geschäftsmodelle nicht aufzuhalten ist. Umso wichtiger ist es, diese Entwicklung aktiv zu nutzen und dabei die bestehenden Kanäle nicht zu vernachlässigen. Mit dem integrierten IM-Modell der inacta AG unterstützen wir die effiziente und nachvollziehbare Kommunikation und Interaktion über sämtliche Kanäle. Wir sind in der Lage für unsere Kunden in diesen Bereichen jeweils die im Gesamtkontext effizienteste Lösung zu finden. Dies kann ein Standardprodukt vom Markt sein oder auch eine spezifisch für den Kunden adaptierte Lösung auf Basis unserer langjährigen Erfahrungen und spezialisierter Methoden und Frameworks. (SIMF/mc/hfu)

Über das Swiss IM Forum
Das Swiss Information Management Forum (www.im-forum.ch) ist die unabhängige und nachhaltige Management-Plattform für alle Entscheidungsträger, die mit Information Management und Digitalisierung unternehmerische Potentiale und Innovationen adressieren. Das Forum gibt Antworten auf die unternehmerischen Herausforderungen der steigenden Mobilität, Flexibilität und virtuellen Zusammenarbeit, der Nachfrage nach bedarfsgerechten Informationen, Information Governance, Big Data und Predictive Analytics  sowie Effizienzsteigerungen im Umgang mit Dokumenten, Content und Wissen. Das Forum findet am 12. Mai 2015 im Swissôtel in Zürich-Oerlikon statt. Wiederum werden 200 Entscheidungsträger namhafter Schweizer Unternehmen erwartet.

Über die inacta AG
Die inacta AG (www.inacta.ch) ist ein unabhängiges Schweizer Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf Beratung im ECM / Information Management. Als langjähriger Partner des Swiss IM-Forums gestaltet die inacta AG gemeinsam mit der uvision die führende Veranstaltung in diesem Bereich. Die Mitarbeitenden der inacta verfügen im Durchschnitt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit Information-Management-Prozessen und -Technologien. Sie sind sowohl methodisch als auch technologisch hervorragend qualifiziert, was neben der umfassenden praktischen Erfahrung auch mit entsprechenden Weiterbildungen und Zertifizierungen unterstrichen wird. Durch das breite Spektrum von Management- und Prozess-Beratern, über die Projektleiter, ECM-Architekten und Entwickler bis hin zu System Engineers und Support-Mitarbeitern, begleiten alle Mitarbeitenden der inacta umfangreiche Information-Management- und Digitalisierungs-Vorhaben von der Idee und dem Businessplan über die Konzeption und Umsetzung bis hin zum Betrieb der Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.