Swisscom IT Services: Bereich SAP Services unter neuer Leitung

Sergio Chiandetti

Sergio Chiandetti, neuer Leiter Geschäftsbereich SAP Services bei Swisscom IT Services.

Bern – Sergio Chiandetti ist neuer Leiter des Geschäftsbereiches SAP Services der Swisscom IT Services AG. Er übernimmt die neue Funktion per 1. Juli 2012. Sergio Chiandetti, bisher stellvertretender Leiter des Geschäftsbereiches und Leiter der Professional Services mit rund 200 Consultants, garantiert Kontinuität im SAP-Geschäft. Er geniesst das Vertrauen sowohl der Kunden als auch der Mitarbeitenden. Das SAP-Geschäft von Swisscom IT Services befindet sich in einer überdurchschnittlichen Wachstumsphase. «Als führender SAP Full Service Provider sind wir in dem sehr dynamischen schweizerischen SAP-Markt ausgezeichnet positioniert», erklärt Sergio Chiandetti. «Jetzt gilt es, die bestehende Basis für ein stabiles Wachstum weiter auszubauen.»

Sergio Chiandetti ist 52 Jahre alt und Schweizer Staatsbürger. Nach einer  technischen Grundausbildung und einer Weiterbildung zum Eidg. Dipl. Betriebsfachmann fokussierte er sich auf den IT-Bereich (dipl. Wirtschaftsinformatiker WISS) und startete seine Laufbahn im SAP-Umfeld. Der neue Chef des Geschäftsbereiches SAP Services blickt auf 20  Jahre Erfahrung im SAP-Umfeld mit Projekt- und Führungsverantwortung zurück. Acht Jahre davon befand er sich in leitender Position in verschiedenen Unternehmensbereichen der Siemens Business Services (Schweiz) AG. 2005 trat Sergio Chiandetti als Leiter Beratung SAP und Mitglied der Geschäftsleitung in die damalige Resource Informatik AG ein. Seit der Übernahme des Unternehmens durch Swisscom IT Services spielt er eine wichtige Rolle im Aufbau des Geschäftsbereichs SAP Services.

«Ausgezeichneter Kenner des SAP-Marktes»
«Wir freuen uns, die Leitungsposition im Geschäftsbereich SAP Services mit Sergio Chiandetti intern besetzen zu können», sagt Ueli Dietiker, CEO Swisscom IT Services AG. «Er ist ein ausgezeichneter Kenner des SAP-Marktes und wird unseren Geschäftsbereich SAP Services erfolgreich weiterentwickeln.» Sergio Chiandetti tritt die Nachfolge von Bruno Schmid an, der Swisscom IT Services per Mitte des Jahres auf eigenen Wunsch verlässt. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung danken Bruno Schmid für sein Engagement und seine ausserordentlichen Leistungen bei dem Ausbau des Geschäftsbereiches SAP Services. (Swisscom IT Services/mc/ps)

Über Swisscom IT Services
Swisscom IT Services gehört zu den führenden Schweizer Anbietern für die Integration und den Betrieb komplexer IT-Systeme. Das Tochterunternehmen von Swisscom hat seine Kernkompetenzen in den Geschäftsbereichen IT Outsourcing Services, Workplace Services, SAP Services und Finance Services (Dienstleistungen für die Finanzindustrie). Swisscom IT Services betreut mit 2’900 Mitarbeitenden rund 400 Kunden in der Schweiz, Luxemburg, Deutschland, Österreich und Singapur und hat 2011 einen Umsatz von MCHF 859 erwirtschaftet. Als führender SAP Full Service Provider der Schweiz plant, entwickelt, implementiert und betreibt der Geschäftsbereich SAP Services Lösungen für mittlere und grosse Unternehmen. Kunden profitieren von der langjährigen, branchenneutralen Technologie-Expertise, dem Prozess-Know-how sowie der Integrationserfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.