Swisscom IT Services verkauft Athon SA

Andreas König

Andreas König, CEO Swisscom IT Services. (Foto: Swisscom)

Bern – Im Rahmen eines Management Buyouts übernimmt Lorenzo Medici, derzeitiger Geschäftsführer, die Athon SA mit Sitz in Bioggio. Athon erbringt IT-Dienstleistungen für SAP- und Microsoft-ERP-Lösungen sowie Infrastrukturleistungen mit Fokus in der italienischen Schweiz. Das Unternehmen beschäftigt dreizehn Mitarbeitende.

Der Personalbestand sowie die Anstellungsbedingungen der Mitarbeitenden bleiben unverändert. Im SAP Bereich wird die Beziehung mit Swisscom IT Services in Form einer kommerziellen Partnerschaft weitergeführt.

Swisscom hatte per 30.11.2011 die EFP-Gruppe übernommen. Die EFP Gruppe bestand aus sieben Gesellschaften, wovon sechs mittels Fusion in die Swisscom IT Services integriert wurden. Die Athon SA mit Sitz in Bioggio (Tessin) wurde zunächst als eigenständige Tochtergesellschaft weitergeführt. (Swisscom IT Services/mc/ps)

Über Swisscom IT Services AG
Swisscom IT Services gehört zu den führenden Schweizer Anbietern für die Integration und den Betrieb komplexer IT-Systeme. Das Tochterunternehmen von Swisscom hat seine Kernkompetenzen in den Geschäftsbereichen IT Outsourcing Services, Workplace Services, Finance Services (Dienstleistungen für die Finanzindustrie) und SAP Services. Als führender SAP Full Service Provider der Schweiz plant, entwickelt, implementiert und betreibt der Geschäftsbereich SAP Services Lösungen für mittlere und grosse Unternehmen. Kunden profitieren von der langjährigen, branchenneutralen Technologie-Expertise, dem Prozess-Know-how sowie der Integrationserfahrung. Swisscom IT Services betreut mit 2’900 Mitarbeitenden rund 400 Kunden in der Schweiz, Österreich und Singapur und hat 2011 einen Umsatz von 859 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.