ti&m eröffnet in Düsseldorf fünfte Niederlassung

ti&m eröffnet in Düsseldorf fünfte Niederlassung
Markus Sell, ti&m-Verantwortlicher für Deutschland. (Bild: ti&m)

Zürich – ti&m, Leader für Digitalisierungs-, Security-, Innovationsprojekte und -produkte in der Schweiz, baut mit der Eröffnung eines neuen Office in Düsseldorf seine Präsenz im deutschen Markt weiter aus.

Nach Frankfurt ist Düsseldorf bereits das zweite Deutsche Finanz- und Wirtschaftszentrum mit einer Niederlassung von ti&m und das Ergebnis des kontinuierlichen organischen Wachstums über die letzten Jahre. Ein weiterer Standort in der Schweiz wird dieses Jahr folgen.

Als Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen mit überregionaler Bedeutung bietet Düsseldorf ideale Voraussetzungen: Nordrhein-Westfalen ist der grösste Versicherungsstandort und Düsseldorf einer der grössten Finanzzentren mit vielen Banken im Bereich Private Banking in Deutschland. Als innovative Stadt beherbergt Düsseldorf zahlreiche gute Hochschulen und bildet so jedes Jahr eine grosse Anzahl an Talenten aus. Damit findet ti&m perfekte Bedingungen für das angestrebte weitere Wachstum.

Markus Sell, ti&m-Verantwortlicher für Deutschland, freut sich auf neue Kunden und Projekte: «Mit unseren bestehenden Produkten wie der ti&m digital banking suite und der ti&m onboarding suite unterstützen wir vor Ort die Finanzdienstleister bei der digitalen Transformation. Als Digitalisierungsfirma mit vielen Mandaten in Innovationsprojekten ist es unser Anspruch, die gesamte Wertschöpfungskette unserer Kunden vertikal zu integrieren, vom Consulting über die agile Softwareentwicklung bis hin zum Betrieb. Neben bestehenden Produkten entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden individuell zugeschnittene Digitalisierungslösungen.» (ti&m/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.