Valiant geht mit Crealogix einen grossen Schritt in Richtung Open Banking

Michael Niederjohann
Michael Niederjohann, Head of Digital Payment bei Crealogix. (Foto: Crealogix)

Zürich – Mit der neuen Multibanking-Dienstleistung ermöglicht die Valiant Bank ihren Firmenkunden, alle ihre Konten, auch diejenigen von Drittbanken, an das Valiant-Konto zu knüpfen. Damit können Kunden mit nur einem Login über alle Bankbeziehungen effizienter arbeiten. Grundlage für die Integration bildet das Open Banking Produkt Crealogix NovaCore.

Die Multibanking-Plattform Crealogix NovaCore erweitert seit November das Online Banking der Valiant-Kunden. Mit ihr gelingt der KMU Bank die Integration von Dienstleistungen und Prozessen von Drittanbietern. Mit einem einzigen Login können ihre Firmenkunden die Kontoverbindungen all ihrer Banken zentralisieren, Kontoinformationen in einer aggregierten Sicht abrufen und Kontoüberträge von/zu Drittbanken bequem ausführen. Ein Finanzassistent automatisiert die Geldflussrechnung. Valiant Multibanking für KMU ist somit eine einfache und intuitive Lösung für ein effizientes und umfassendes Cash- und Liquiditätsmanagement.

Michael Niederjohann, Head of Digital Payment bei Crealogix sagt: «Kunden verlangen heute nach einem einfachen und bequemen Banking, mit dem sie Prozesse und Angebote von Drittanbietern in einer Lösung nutzen können. Die Valiant hat dieses Bedürfnis nach Open Banking erkannt. Mit der Öffnung ihrer IT-Schnittstellen ist sie eine Vorreiterin in der Schweiz. Wir freuen uns, dass wir die Valiant Bank in die Open-Banking-Zukunft begleiten dürfen. Mit Crealogix NovaCore steht Valiant eine Lösung zur Verfügung, die dank Modularität und Offenheit die Bedürfnisse der Bankkunden vollumfänglich abdeckt.»

Schnellste Umsetzung dank Zusammenarbeit mit drei professionellen Partnern
Für Valiant war es wichtig Partner zu wählen, die die Einbindung von weiteren Schnittstellen ermöglichen, um ein attraktives finanzielles Ökosystem für ihre Kunden zu schaffen. Die Integration der Drittbankkonten erfolgt in Valiants Multibanking über die Integrationsplattform von Crealogix. Die Umsetzung läuft mit dem Contovista Business Finance Manager und Swisscom. Die Koordination unter den Partnern verlief reibungslos, sodass die Umsetzung vom Projektbeginn bis zum Go-Live im November nicht einmal zehn Monate dauerte. Valiant-Projektleiter Matthias Schönthal sagt: «Dank der sehr guten Zusammenarbeit aller im Projekt involvierten Partner konnten wir innert kurzer Zeit einen echten Mehrwert für unsere KMU Kunden schaffen. Wir sind davon überzeugt, dass wir für unser Multibanking mit Crealogix auf den richtigen Partner setzen.» (Crealogix/mc)

Produktinformationen zu Crealogix NovaCore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.