Veeam ernennt Anand Eswaran zum Chief Executive Officer

Veeam ernennt Anand Eswaran zum Chief Executive Officer
Veeam-CEO Anand Eswaran. (Bild: Veeam)

Baar, Schweiz / Columbus, Ohio, USA – Veeam Software, der Anbieter von Backup-, Wiederherstellungs- und Datenmanagement-Lösungen für moderne Datensicherung, gibt heute bekannt, dass Anand Eswaran zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Mitglied des Board of Directors des Unternehmens ernannt wurde. William H. Largent (Bill Largent) wird als CEO zurücktreten, um sich auf seine Rolle als Chairman of the Board of Directors zu konzentrieren. Veeam, das in diesem Jahr einen Umsatz (ARR) von mehr als 1 Milliarde US-Dollar erzielte und über 400’000 Kunden hat, ist der Kern eines Daten-Ökosystems und orchestriert die Datenbewegung, deren Kontrolle und zuverlässigen Schutz in jeder IT-Umgebung sowie in hybriden Cloud-Modellen.

Eswaran wechselt zu Veeam, nachdem er als President und Chief Operating Officer (COO) bei RingCentral für das exponentielle Wachstum und die Kunden-Expansion verantwortlich war. In den jüngsten Finanz-Ergebnissen des Unternehmens unter Eswarans Führung wurde ein Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar ausgewiesen, was einem Anstieg von 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Bill Largent war in den letzten 15 Jahren eine tragende Säule des Unternehmens. Unter der Führung von Largent konnte Veeam das Jahr 2021 als Rekordjahr mit profitablem Wachstum verbuchen und wurde seitens Gartner im Rahmen des 2021 Gartner Magic Quadrant for Enterprise Backup and Recovery Solutions zum fünften Mal als Leader anerkannt – das zweite Jahr mit der höchsten Umsetzungsfähigkeit in Folge – und mit seinem marktführenden Wachstum sicherte sich Veeam zudem weltweit die Position als Nummer 2 in Bezug auf den Marktanteil.

„Die Datenmanagement-Landschaft entwickelt sich in einem exponentiellen Tempo. Veeam ist der eindeutige Marktführer und der vertrauenswürdigste Partner, wenn es darum geht, Kunden dabei zu helfen, die Komplexität des Schutzes ihrer Daten sicher zu bewältigen, um ihr Geschäft am Laufen zu halten. Um diese Position zu stärken, hinterfragen wir weiterhin den Status quo, entwickeln Innovationen und stellen sicher, dass wir die Kundenbedürfnisse antizipieren“, erläutert Bill Largent, Chairman of the Board of Directors bei Veeam. Weiter: „Ich freue mich, Anand als neuen CEO von Veeam begrüssen zu dürfen. Anand bringt umfassende Erfahrung in der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und der Ausführung von Marktexpansionsstrategien mit, welche die Förderung von Wachstum im Zuge einer integrativen, zweckorientierten und auf den Menschen ausgerichteten Kultur einschliesst. Jemanden mit Anands Erfahrung an Bord zu haben, wird uns in eine neue Ära des Erfolgs führen, während wir die Cloud weiter erschliessen und die Möglichkeit eines zukünftigen Börsengangs für Veeam prüfen werden.“

„Veeam ist ein einzigartiges Unternehmen, das deutlich schneller wächst als der Markt. Ich freue mich, in einer aufregenden Zeit einem so talentierten Team beizutreten,“ kommentiert Anand Eswaran, CEO von Veeam. Er fügt hinzu: „Die Datenmengen explodieren und sind für alle Unternehmen zu einem der wichtigsten Vermögenswerte geworden. Daher sind Datenmanagement, -sicherheit und -schutz von zentraler Bedeutung für die Art und Weise, wie Unternehmen nun arbeiten, und das Fehlen einer robusten Strategie kann katastrophale Folgen haben. Veeam hat eine einzigartige Chance sich abzuheben, da wir im Zentrum des Daten-Ökosystems sitzen, mit dem robustesten Ransomware-Schutz und der Fähigkeit, Daten zu schützen – wo immer sie sich befinden mögen.“

Eswarans strategischer Weitblick, seine umfassenden Führungsqualitäten und seine Erfolgsbilanz bei der Wachstumsförderung sind weithin bekannt. Er verfügt über den perfekten Hintergrund, um Veeam beim Erreichen eines weiteren Meilensteins, der nächsten 1 Milliarde US-Dollar in ARR und darüber hinaus, anzuführen. Bei RingCentral leitete er die Bereiche Produkt, Technik, Vertrieb, Marketing, Dienstleistungen, Kundenbetreuung, Betrieb, IT und Personalwesen. Vor seiner Tätigkeit bei RingCentral war Eswaran für das Enterprise Commercial und Public Sector Business von Microsoft weltweit verantwortlich. Zuvor leitete er bei Microsoft die Bereiche Microsoft Services, Industry Solutions, Digital, Customer Care und Customer Success – ein globales Team von 24 000 Mitarbeitern.

Bevor er zu Microsoft kam, war Eswaran Executive Vice President des 5,4 Milliarden US-Dollar schweren Global Services-Geschäfts bei SAP. In dieser Funktion leitete er 17 000 Geschäftsprozess- und Technologie-Experten, um die Wertschöpfung für Kunden und Partner durch die Unternehmensanwendungen von SAP zu beschleunigen. Er hatte mehrere andere Führungspositionen inne, darunter Vice President of Global Software Services bei HP, Vice President of Global Professional Services bei Vignette (jetzt OpenText) und Senior Manager bei Braun Consulting (jetzt Fair Isaac). (Veeam/mc/ps)

Über Veeam Software
Veeam ist der führende Anbieter von Backup-, Wiederherstellungs- und Datenmanagement-Lösungen für moderne Datensicherung. Das Unternehmen stellt eine gemeinsame Plattform für Cloud-, virtuelle, physische, SaaS- und Kubernetes-Umgebungen zur Verfügung. Veeams Kunden können sich darauf verlassen, dass ihre Apps und Daten von der einfachsten, flexibelsten, zuverlässigsten und leistungsstärksten Plattform der Branche gesichert werden und immer verfügbar sind. Veeam schützt weltweit über 400 000 Kunden, darunter 81 Prozent der Fortune-500- und 69 Prozent der Global-2000-Unternehmen. Veeams globales Ökosystem umfasst über 35 000 Technologiepartner, Reseller, Service Provider und Allianz-Partner und betreibt Niederlassungen in mehr als 30 Ländern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte www.veeam.com/de, oder folgen Sie Veeam auf LinkedIn @veeam-software und Twitter @veeam_de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.