VoIP Telefonie erobert den Markt weiter – klassische Telefontechnik wird stückweise abgelöst

VoIP Telefonie erobert den Markt weiter – klassische Telefontechnik wird stückweise abgelöst
IP-Telefonie ist weltweit auf dem Vormarsch.

Vor einigen Jahren war es vor allem die herkömmliche Telefontechnik inklusive ISDN, über die in Deutschland und weltweit telefoniert wird. Diese Art der Telefontechnik wird immer weiter abgelöst und zwar durch die so genannte IP-Telefonie. Das bedeutet soviel wie Internet Protokoll Telefonie, bzw. Internettelefonie. Ein weiteres Synonym für diese Art der Telefonie ist kurz und einfach VoIP, was Voice over internet protocol bedeutet. Das Telefonieren findet dabei über Netze statt, die nach den Standards des Internets aufgebaut worden sind. Alle Informationen, die beim Telefonieren übermittelt werden, können jetzt online transferiert werden. Das Telefonieren ist zum Beispiel über klassische Telefone, über Smartphones oder aber auch direkt über den Laptop möglich. Mit Hilfe von Adaptern können sogar klassische Telefone im Rahmen der IP-Telefonie eingesetzt werden.

In Deutschland ist die VoIP Technik sehr stark verbreitet und wächst deutlich. Bereits vor 5 Jahren waren es mehr als 25 Millionen Menschen, die über die VoIP Technik telefonierten. Die meisten davon ohne ihr eigenes Wissen, denn gerade in Unternehmen und Firmen wurde in den vergangenen Jahren viel in die VoIP Technik investiert.

VoIP Angebote können die Telefonie Kosten um bis zu 60% senken
Zahlreiche Anbieter im Bereich VoIP bieten attraktive Abo Modelle an, nach denen Telefonie Möglichkeiten aufgesetzt werden können. Das bedeutet mit Hilfe eines passenden Angebotes gerade auf der Unternehmensseite die Kosten stark reduziert werden können. Im Bereich Voip-Telefonie für Unternehmen besteht oftmals die Option, dass bis zu 60% der klassischen Telefoniekosten eingespart werden können. Die Lösungen gestalten sich digital du flexibel und bieten die Möglichkeit, jederzeit skaliert zu werden. Das bedeutet konkret, dass die Tarife sowie als auch Funktionen problemlos innerhalb kürzester Zeit angepasst werden können. Wer mehr Anschlüsse oder gar Rufnummern benötigt, kann diese problemlos in das aktuelle Abo Modell implementieren.

Die komplette Abrechnung der Telefonie Kosten kann online erfolgen. Bei fast allen Anbietern auf dem Markt erhält man ein Nutzerkonto, über das man jederzeit seine Einstellungen, Rufnummern und Daten einsehen kann. Auch Rechnungen können online eingesehen werden. Wer sein Paket anpassen oder erweitern möchte, kann dies binnen weniger Sekunden über das persönliche Benutzerkonto online erledigen. Auch der Kundenservice steht bei den meisten Anbietern online zur Verfügung. Über Web Calls, per Live Chat oder klassische per Telefon und E-Mail können die Anbieter ohne Probleme erreicht werden.

Tipp: neue Kunden, die sich über das VoIP Thema interessieren, sollten auch auf Neukundenangebote achten. Häufig werden Startguthaben zur Verfügung gestellt, wie es zum Beispiel beim sipcall business-Konto in der Schweiz der Fall ist. Neue Kunden erhalten bei diesem Kontomodel ein Guthaben in Höhe von 600 CHF zur Verfügung gestellt.

Welche Vorteile bietet die VoIP Technik gegenüber der klassischen Telefonie?
Neben den klassischen Sprachübertragungswegen bietet die Internetverbindung, über die VoIP abgehalten wird die Möglichkeit, dass auch Videokonferenzen wahrgenommen werden können. Die Möglichkeit, virtuell mit dem eigenen Team sowie mit Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten sind sehr vielseitig. Fakt ist, bedingt durch die notwendige Internetverbindung zahlreiche Daten beim VoIP Call ausgetauscht werden können. Videokonferenzen stellen in der Zukunft einen wichtigen Punkt in der Kommunikation dar. Nicht nur firmenintern, sondern auch mit Kunden wird es entsprechende Möglichkeiten geben. Die Kunden schätzen die Videokonferenzen als unkomplizierte Möglichkeit, mit den Unternehmen in Kontakt zu treten, was für ein positives Erlebnis sorgt.

Ein weiterer Vorteil der VoIP Technik besteht darin, dass sie überall dort genutzt werden kann, wo das Internet zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass diese Technik zum Beispiel auch mobil genutzt werden kann. Wer von unterwegs bzw. mobil arbeiten möchte, kann problemlos mittels VoIP seine Daten und Inhalte teilen bzw. übertragen. Was die Qualität der Sprache angeht, so gibt es deutliche Vorteile gegenüber der klassischen Übertragung. Standards wie z.B. HD Voice sorgen für eine perfekte Verständlichkeit und bietet Vorteile zur bisherigen Übertragung. Was die Technik angeht, so wird keine klassische Telefonanlage mit Installation mehr benötigt. Alles funktioniert digital, bzw. online. Das bedeutet konkret, dass die Daten in der Cloud in einem abgesicherten Rechenzentrum liegen und alles über das Internet läuft. Gerade was die Wartung und Kosten angeht kann somit eine Menge gespart werden. Wer über VoIP telefonieren möchte, kann schnell und problemlos neue Teilnehmer hinzufügen. Die komplette Einrichtung des VoIP Standards erfolgt binnen weniger Sekunden, sofern ein Internetzugang vorhanden ist. (sipcall/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.