Wechsel im Vorsitz der Avectris Geschäftsleitung

Wechsel im Vorsitz der Avectris Geschäftsleitung
Ales Kupsky, Head of Application Services und stellvertretender CEO und Thomas Wettstein, CEO von Avectris (v.l.n.r.). (Bild: Avectris)

Baden – Thomas Wettstein, CEO der Avectris, hat sich nach rund siebenjähriger Tätigkeit dazu entschieden, das Unternehmen Ende 2020 zu verlassen und sich neuen Aufgaben zu widmen. Mit Ales Kupsky, Head of Application Services und stellvertretender CEO, übernimmt ein erfahrenes Geschäftsleitungsmitglied der Avectris die Funktion des CEO ad interim.

Die Avectris hat sich in den vergangenen sieben Jahren unter der Leitung von Thomas Wettstein von der internen IT-Dienstleisterin des Axpo Konzerns zu einem breit aufgestellten und führenden Informatikunternehmen auf dem Schweizer Markt entwickelt. Als Partnerin auf Augenhöhe bietet Avectris Kunden mit hohem Sicherheitsbedürfnis Infrastruktur- und IT-Servicedienstleistungen an. Avectris ist primär in den Branchen Dienstleister, Finanzwirtschaft, Gesundheitswesen, Industrie, Recht, öffentlicher Sektor und Versorger tätig.

Thomas Wettstein hat sich entschieden das Unternehmen per spätestens Ende 2020 zu verlassen und eine neue Aufgabe anzunehmen. «Meine Zeit als CEO von Avectris stand im Zeichen der strategischen Neuausrichtung und eines starken Wachstums. Beides haben wir erfolgreich geschafft. Nun ist es Zeit, die Verantwortung für die nächste Phase in neue Hände zu geben», erklärt Thomas Wettstein.

Nachfolgeprozess eingeleitet
Der Nachfolgeprozess ist eingeleitet und mit Ales Kupsky steht ein erfahrenes Geschäftsleitungsmitglied zur Verfügung, das das Vertrauen der Gesellschafter hat und die Avectris interimistisch leiten wird. Thomas Wettstein wird bis auf Weiteres seine Aufgabe als CEO wahrnehmen und die Übergabe vorbereiten.

Der Verwaltungsrat ist überzeugt, mit Ales Kupsky die ideale Besetzung als CEO a.i. gefunden zu haben. Ales Kupsky ist seit 2012 als Head of Application Services und stellvertretender CEO für das Unternehmen tätig. Gemeinsam mit seinem Führungsteam wird Ales Kupsky die Kontinuität der strategischen Ziele, die hohe Servicequalität und Kundenorientierung von Avectris sicherstellen. Ulrich Erkens, Verwaltungspräsident von Avectris: «Ich danke Thomas Wettstein für seinen sehr engagierten Einsatz und seine erfolgreiche Tätigkeit als CEO von Avectris. Im Namen des Verwaltungsrats wünsche ich ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg.» (Avectris/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.