Wisekey erhält Aufträge in Spanien

Wisekey erhält Aufträge in Spanien
Wisekey CEO Carlos Moreira. (Photo: Wisekey)

Zug – Der Cybersecurity-Anbieter Wisekey hat zwei Aufträge an Land gezogen und ist eine neue Partnerschaft eingegangen. Alle drei Vereinbarungen wurden in Málaga in Spanien an einem Smart Agrifood Summit verkündet.

So habe unter anderem Odin Solutions die Sicherheitstechnologie von Wisekey ausgewählt, hiess es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Odins Solutions ist demnach ein spanisches ICT-Unternehmen, das Wisekey-Lösungen in ihre IoT-Sensoren («Internet der Dinge») integrieren will.

Ausserdem wurde Wisekey-Technologie für ein Projekt in Spanien im Bereich Land- und Forstwirtschaft ausgewählt, wie es in einer weiteren Mitteilung hiess. Bei dem Auftrag geht es um die Sicherheit bei der Kommunikation der in dem Projekt miteinander verbundenen Geräte.

Die an der SIX kotiere Wisekey habe zudem eine Partnerschaft mit Gibraldrone, einem spanischen Drohnen- und Technologieunternehmen, vereinbart. Das Wissen beider Unternehmen in den Bereichen IoT und Cybersicherheit solle kombiniert werden. Es sollen Lösungen entwickelt werden für die Sicherheit von Datendiensten für Drohnenflüge. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.