Wisekey lanciert Sicherheits-App für Corona-Zeit

Wisekey lanciert Sicherheits-App für Corona-Zeit
Wisekey CEO Carlos Moreira. (Photo: Wisekey)

Genf – Die im Bereich Cybersicherheit tätige Wisekey führt eine App WIShelter ein, mit welcher nach eigenen Angaben während der Corona-Pandemie Risiken minimiert werden sollen. Mit Hilfe der durch Wisekey gesicherten digitalen Identität könnten Benutzer andere zertifizierte Benutzer geolokalisieren und eine sichere Kommunikation aufbauen.

Bei Bedarf könnten die Benutzer mit der App zudem den örtlichen Behörden nachweisen, dass sie die Empfehlungen zum Aufenthalt Zuhause einhielten, hiess es in einer Mitteilung der IT-Firma vom Dienstag. Um den Datenschutz zu gewährleisten, würden die persönlichen Daten jedes Benutzers verschlüsselt aufbewahrt und niemals ohne seine Zustimmung weitergegeben.

Die App basiere auf der Digital-Identity-Plattform von Wisekey und kombiniere sie in einer Lösung mit einer Reihe von Webdiensten und mobilen Anwendungen: Wisekey arbeitet derzeit mit mehreren Regierungen und Gesundheitsorganisationen zusammen, um zusätzliche Funktionalitäten zu schaffen, hiess es weiter. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.