Aktien Asien: Steigende Kurse – Zyklische Werte gesucht

Aktien Asien: Steigende Kurse – Zyklische Werte gesucht

Tokio / Hongkong / Shanghai – Die asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag weiter zugelegt und damit an die Entwicklung vom Vortag angeknüpft. Unter den grossen Börsen entzog sich nur Hongkong der Aufwärtsbewegung.

Nach den Stichwahlen im US-Bundesstaat Georgia konzentrierten sich die internationalen Finanzmärkte auf die Agenda der US-Demokraten, erklärte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda. Das Programm der Demokraten sei günstig für zyklische Aktien. Dies habe sich nicht nur an der Entwicklung der US-Börsen am Mittwoch, sondern auch an den asiatischen Märkten gezeigt. Bei der Stichwahl in Georgia konnte sich der Demokrat Raphael Warnock Prognosen der US-Medien zufolge gegen die republikanische Senatorin Kelly Loeffler durchsetzen. Im zweiten Rennen lag der Demokrat Jon Ossoff demnach sehr knapp vor dem bisherigen Amtsinhaber David Perdue.

Eine Ausnahme war die Börse Hongkong. Hier belastete das Vorgehen der US-Regierung gegen chinesische Firmen, wie die Marktstrategen der Deutschen Bank um Jim Reid anmerkten. Trotz des Scheiterns seiner Attacke auf Tiktok hat Präsident Donald Trump in den letzten Tagen im Amt weitere Apps aus China ins Visier genommen. Unter den acht Anwendungen, die aus dem US-Markt gedrängt werden sollen, sind die Bezahldienste Alipay und WeChat Pay. Trump untersagte per Erlass Geschäfte mit den Apps – allerdings mit dem üblichen Aufschub von 45 Tagen. Viele der Unternehmen sind auch in Hongkong gelistet, was den Hang Seng entsprechend belastet habe, so Halley.

Der japanische Aktienindex Nikkei-225 schloss 1,6 Prozent fester mit 27’490,13 Punkten. Der CSI-300-Index, der die 300 wichtigsten Aktien der Börsen in Shanghai und auch Shenzhen beinhaltet, rückte um 1,77 Prozent auf 5513,66 Punkte vor. Der Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungszone Hongkong gab dagegen im späten Handel um 0,15 Prozent auf 27’651,03 Zähler nach. Die rohstofflastige australische Börse verzeichnete unterdessen Gewinne. Der südkoreanische Leitindex Kospi legte ebenfalls deutlich zu. (awp/mc/ps)

Aktueller Stand Nikkei-225 bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.