Aktienfokus: Swissmetal mit massivem Kurssprung

Swissmetal-Werk Dornach

Swissmetal-Werk Dornach.

Zürich – Die Titel von Swissmetal stehen am Mittwochvormittag massiv im Plus und an der Spitze des Gesamtmarkts. Das Unternehmen hatte am Vorabend informiert, Gespräche mit Investoren aus dem In- und Ausland geführt zu haben. Inzwischen seien konkrete Angebote für die Übernahme des in Nachlassstundung befindlichen Buntmetallverarbeiters eingereicht worden. Die Vertragsverhandlungen sollen im Januar zügig vorangetrieben werden, hiess es weiter.

Bis um 09.30 Uhr gewinnen Swissmetal 146,3% auf 1,01 CHF. Bislang wurden rund 100’000 Aktien gehandelt bei einem durchschnittlichen Tagesvolumen in den vergangenen Wochen von knapp 33’000 Stück. Der Gesamtmarkt (SPI) gewinnt zum Berichtszeitpunkt 0,32%.

Allerdings gilt zu bedenken, dass die Swissmetal-Aktie zu Jahresbeginn noch 8,32 CHF gekostet hatten. Im Juli 2011 musste Swissmetal die Produktion im Standort Dornach aufgrund von Liquiditätsengpässen einstellen. Parallel zum wirtschaftlichen Sinkflug des Unternehmens büssten auch die Valoren zuletzt bis auf 0,41 CHF ein. Drastische Kursbewegungen in sogenannten «Pennystocks» sind nicht selten – insbesondere beim Vorliegen von Nachrichten. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.