EU-Ausblick: Gewinne – Positive Vorgaben

Paris – Positive Vorgaben von den Börsen in New York und Tokio dürften an den europäischen Aktienmärkten am Freitag für steigende Kurse sorgen. Der Future auf den EuroStoxx 50 stand gegen 8.05 Uhr 0,40 Prozent über seinem Stand vom Handelsschluss am Donnerstag. Den britischen Leitindex FTSE 100 taxierte BGC Partners 0,45 Prozent höher.

Anleger werden sich aber voraussichtlich vor dem am Nachmittag mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktbericht erst noch ein wenig zurückhalten, sagten Börsianer. Von Unternehmensseite rückt der Luxusgüterhersteller LVMH mit Zahlen für 2010 in den Fokus. (awp/mc/ps)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.