EU-Schluss: Fester

EU-Schluss: Fester

Paris – Die europäischen Aktienbörsen haben am Dienstag an ihre Erholungsbewegung angeknüpft. Der EuroStoxx 50 kletterte um 0,58 Prozent auf 2.509,62 Punkte nach oben. Der Leitindex der Eurozone baute damit sein kräftiges Vortagesplus von 2,80 Prozent weiter aus. In Paris gewann der CAC 40 am Dienstag 0,69 Prozent auf 3.462,06 Punkte. Für den Londoner FTSE 100 ging es um 0,18 Prozent auf 5.748,10 Punkte hoch.

Vor dem Finanzministertreffen seien die Erwartungen zwar schon auf einem hohen Niveau, sagte Aktienhändler Markus Huber von ETX Capital. Die Politiker dürften aber zumindest für mehr Klarheit sorgen und entsprechend deckten Anleger Verkaufspositionen weiter ein. Zudem hellten Spekulationen um einen nahende Waffenruhe zwischen Israel und militanten Palästinensern die Stimmung auf. Auch eine am Abend erwartete Rede von Notenbankchef Ben Bernanke könnte laut Huber bei einigen Anlegern Hoffnungen auslösen. Hinzu komme die positivere Charttechnik, ergänzte ein Börsianer. Die Umsätze seien aber weiter gering und vor dem langen «Thanksgiving»-Wochenende in den USA dürfte das so bleiben. (awp/mc/upd/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.