EU-Schluss: ESTX50 sackt 3,9% auf 2680 Punkte ein

EU-Schluss: ESTX50 sackt 3,9% auf 2680 Punkte ein

Paris – Sorgen um die Weltwirtschaft und den Zustand der Bankenbranche haben Europas Börsen am Donnerstag auf Talfahrt gehen lassen. Die Erholungsrally zur Wochenmitte war schnell vergessen. Der EuroStoxx 50 knickte um 3,90 Prozent auf 2680,35 Punkte ein. Tiefer hatte der Leitindex der Eurozone zuletzt im Sommer 2013 geschlossen.

Der Cac-40-Index in Paris sackte am Donnerstag um 4,05 Prozent auf 3896,71 Punkte ab und der Londoner FTSE 100 verlor 2,39 Prozent auf 5536,97 Zähler. (awp/mc/pg)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.